Flop der Woche!

Anzeige
In unmittelbarer Nachbarschaft zu zwei Heiligenhauser Schulen - Bahnhofstraße/Nordring und Herzogstraße/Laubecker Straße - wurden Zigarettenautomaten aufgestellt. Flop! "Offensichtlich wurden sie bewusst in der Nähe der Schulen angebracht“, stellt Ralf Herre, CDU-Fraktionsvorsitzender, fest. Die CDU beauftragt die Verwaltung daher zu prüfen, von wem das genehmigt wurde. "Da die Zielgruppe unverkennbar die Schüler sind, halten wir die Aufstellung vor dem Hintergrund des Jugendschutzes und der Suchtprävention für problematisch. Ziel muss es sein, den Abbau der Automaten zu erreichen.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.