Führung durch die Ausstellung „Arbeitswelten“

Anzeige
Foto: Dorau
Velbert: Schloß-und Beschlägemuseum | Wie hat sich die niederbergische Industrie im Laufe des vergangenen Jahrhunderts verändert? Dieser Frage können alle Interessierten in einer Führung durch die aktuelle Wechselausstellung des Deutschen Schloss- und Beschlägemuseums nachgehen, die in diesem Monat eröffnet wurde. Die Ausstellung „Arbeitswelten – Niederbergs Industrie in Fotografien“ lädt zu einer fotografischen Zeitreise ein, die von den Dampfmaschinen und transmissionsgetriebenen Fabriken des frühen 20. Jahrhunderts und den Arbeitsverhältnissen der 1950er und 1960er Jahre bis zur Hightech-Fertigung der modernen Sicherheitsindustrie reicht. Die Führung findet am Samstag, 5. Januar, um 15 Uhr statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.