Geparkten Mazda gerammt und geflüchtet

Anzeige
(Foto: Polizei)
Velbert: Bartelskamp | Beinahe täglich finden ein oder mehrere Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen im Kreis Mettmann statt. So auch wieder in der Zeit vom Montagabend, 18 Uhr, bis Dienstagmorge, 8.20 Uhr in Velbert. Das Teilt die Polizei mit. Ein blauer Mazda Premacy parkte ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand der Straße Bartelskamp in Höhe des Hauses Nr. 53. Dabei wurde er von einem bislang unbekannten anderen Fahrzeug am linken hinteren Radkasten angefahren und stark beschädigt. Obwohl dabei allein am Mazda ein geschätzter Karosserie- und Lackschaden in Höhe von rund 1.000 Euro entstand, entfernte sich der unbekannte Unfallverursacher mit seinem dabei wahrscheinlich vorne rechts selber beschädigten Fahrzeug unerlaubt vom Unfallort. Einzig schwarze Fremdfarbe, die von der Polizei bei der Unfallaufnahme am Mazda gesichert werden konnte, gibt bisher einen ersten Hinweis auf das flüchtige Fahrzeug und dessen Fahrer. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Velbert, Tel. 02051// 946-6110, jederzeit entgegen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.