Guten Tag: Pommes für alle!

Anzeige
Velbert: Velberter Medienhaus | Kinder können manchmal in unpassenden Momenten Fragen stellen oder etwas sagen und ihre Eltern damit peinlich berühren. So auch die Tochter meiner Bekannten, die bei der feierlichen Taufe ihrer kleinen Schwester genau wusste, dass ein besonderen Tag ist. Mit drei Jahren liegen bei ihr die Prioritäten allerdings etwas anders als die der Erwachsenen. Als es in der Kirche also kurz ruhig wurde, nachdem der Pastor angekündigt hatte, dass nun gemeinsam das "Vaterunser" gebeten werden soll, nutzte sie schnell und mit lauter Stimme die Gelegenheit, um alle über den freudigen Anlass zu informieren: "Ey Leute, heute gibt es Pommes!"
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.