Infotafel für die Touristen in Heiligenhaus

Anzeige
Foto: PR
Auf Anregung des Stadtmarketing-Arbeitskreises Kultur und Gesellschaft und engagierter Wohnmobilisten wurden direkt am Panoramaradweg auf dem Parkplatz an der Ecke Bahnhofstraße/Westfalenstraße drei Stellplätze für Wohnmobile aufgestellt. Um die auswärtigen Gäste über die touristischen Highlights, das gastronomische Angebot von Heiligenhaus und den Radweg zu informieren, wurde dort eine Tafel aufgestellt, die unter anderem von Bürgermeister Dr. Jan Heinisch (Mitte) eingeweiht wurde. Das Stadtmarketing bietet allen Heiligenhauser Gastronomen die Möglichkeit, sich auf dieser Tafel aufführen zu lassen. Interessierte können sich bei André G. Saar per E-Mail an a.saar@heiligenhaus.de melden beziehungsweise informieren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.