Leos musizierten für geistig behinderte Kinder

Anzeige
Velbert: Schule Am Thekbusch | Katherina Kaiser (rechts) und Lisa Pfeifer von den Leos überreichten einen Scheck über 3959,10 Euro an den Leiter der Schule Am Thekbusch, Bernhard Schidelko. Der nahm die Spende gerne entgegen, denn die Schule für geistig behinderte Kinder möchte ihren „Snoozel-Raum“ ausbauen. Dort haben die Schüler die Möglichkeit „herunter zu kommen“. Die Spende ist der Erlös eines Konzertes in Wülfrath im Oktober. Dort boten die Leos, die Nachwuchsorganisation der Lions, ein vielfältiges Konzert von Klassik über Jazz bis zu Pop. Musiziert hatten zum größten Teil die Leos selbst.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.