leos

Beiträge zum Thema leos

Kultur
Trio Jörg Hegemann.

Konzert im Leo's
Olfen: Meister des Boogie Woogie - Trio Jörg Hegemann spielt in Olfen

Der Kunst- und Kulturverein (KuK) Olfen feiert sein 30-jähriges Bestehen. Im Rahmen der Feierlichkeiten tritt das Trio Jörg Hegemann am Mittwoch, 2. Oktober, im "Leo's" im Leo-Haus, Bilholtstraße 37, auf. Los geht's um 19.30 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr. Jörg Hegemann ist seit 30 Jahren auf der Bühne und unterhält sein Publikum mit hinreißendem und virtuosem Spiel. Er zählt zu den Bewahrern des authentischen Piano-Stils, der schon vor Jahrzehnten die Musikwelt eroberte. Auch Jahrzehnte nach...

  • Olfen
  • 29.09.19
Natur + Garten
Im Umweltbildungszentrum (UBZ) wurde fleißig gesägt, geschliffen und gebohrt.

Einsatz für die Natur
Leos bauen Häuser für Wildbienen

Im Umweltbildungszentrum (UBZ) wurde fleißig gesägt, geschliffen und gebohrt. Stadtförster Hannses Johannsen (mit Helm) kam kaum mit den Nachschub an Baumscheiben von heimischen Buchen nach. Die Leos, die Nachwuchsorganisation des Lionsclub Velbert-Heiligenhaus, fertigte zahlreiche Bienenwohnungen an. Die Holzklötze mit Löchern, aufgehängt an Wänden oder an Bäumen, werden gerne von Wildbienen genutzt, die in den Röhren ihre Nester anlegen. Die Bienenbehausungen werden auf dem Heiligenhauser...

  • Heiligenhaus
  • 29.04.19
Vereine + Ehrenamt
Carsten Schier, Sprecher der Geschäftsführung der Stadtwerke, übergibt den Scheck an Carolin Fellner, Maike Schröer, Jörn Zobe und Louis Rhode von der Jugendgruppe der Lions.

Die "Leos" wollen einen Teil der Summe weiterspenden
Stadtwerke übergeben Spende an Jugendgruppe des Lions-Club

Über einen Scheck von 4600 € freuten sich Carolin Fellner, Maike Schröer, Jörn Zobe und Louis Rhode am Mittwochmittag. Die Leos hatten beim vergangenen Nikolausmarkt zusammen mit Mitarbeitern der Stadtwerke die Eislaufbahn auf dem Marktplatz betreut. Rund 2100 Besucher hatte die Schlittschuhbahn in den 16 Tagen vor dem Fest angezogen. Hinzu kamen zahlreiche Schulkinder, die die Bahn außerhalb der Öffnungszeiten des Nikolausmarktes an den Vormittagen nutzten. “Der immense Aufwand für den...

  • Haltern
  • 23.01.19
Vereine + Ehrenamt

Leos erwarten im Herbst 300 Gäste

Turnusmäßiger Wechsel beim Lions Club Velbert/Heiligenhaus: Präsident Harald Schyja (von links) gibt sein Amt zum 1. Juli an Michael Hoffart weiter. Dessen Sohn Tobias wird zum selben Zeitpunkt Chef der Leos Niederberg. „Reiner Zufall“, versichern die Beiden. Während Hoffart Senior neben vielen Aktivitäten - wie Oldtimer-Rallye, Bundeswehr-Konzert oder Golfturnier - sein besonderes Augenmerk auf den beliebten Lions-Adventskalender legt, kann Tobias Hoffart im Oktober 300 Leos aus ganz...

  • Velbert
  • 26.06.18
Vereine + Ehrenamt

Zur Ruhe kommen auf dem Radweg

Die Jugendorganisation des Lions-Club – die „Leos“ – wollten etwas dazu beitragen, um das Stadtbild aufzuhübschen. Die Einnahmen vom Leo-Service-Day wurden daher genutzt, um eine Ruhebank anzuschaffen. Die wurde inzwischen von den Technischen Betrieben auf dem Panoramaradweg westlich des ehemaligen Isenbügeler Bahnhofs aufgestellt. Leonie Meyer (von links), Philipp Heuer und Lena Meckenstock haben das Sitzmöbel mit einer kleinen Plakette mit dem Hinweis auf die Spende versehen.

  • Velbert
  • 06.12.15
Überregionales

Leos spenden an die Lebenshilfe

Die Niederberger Leos spendeten 630 Euro an die Lebenshilfe. Zu Stande gekommen ist der Erlös bei dem diesjährigen zweiten „Dinner für den guten Zweck“, bei dem Niederberger Leos und Lions gemeinsam ein Drei-Gänge-Menü für rund 60 Leute gekocht haben. Die Lebenshilfe bietet Wohngemeinschaften für geistig und körperlich behinderte Menschen und betreut sie in allen Lebenslagen. Mit der Spende der Leos soll ein neuer Sandkasten mit Sitzgelegenheit für die Anwohner realisiert werden, der den alten...

  • Velbert
  • 18.07.15
Vereine + Ehrenamt

Möbelspende im Wert von über 2.500€ für das Mehrgenerationenhaus in Essen-Altendorf

Im vergangenen Winter hatten wir Essener Leos zusammen mit den Lions-Clubs Assindia, Cosmas et Damian und Ludgerus wieder unseren Stand auf dem Essener Weihnachtsmarkt. Köstlicher Löwentee und hervorragender Kakao aus echter Milch wurden so ca. fünf Wochen lang für den guten Zweck verkauft. Lange haben wir überlegt, welches Essener Projekt wir mit dem Erlös fördern wollen. Da wir das Mehrgenerationenhaus (MGH) in Essen-Altendorf bereits zwei Mal mit Lebensmittelspenden aus einer Activity...

  • Essen-Süd
  • 25.03.15
Überregionales
Leonie Meyer (von links), Jacqueline Riznar und Jonas Pfeifer vom Leo-Club Niederberg waren mit Zollstock und Smartphone unter anderem bei Dunja Schmidt-Sicking (rechts), um ihr Geschäft auf Behindertentauglichkeit zu prüfen.

Leos vermessen die Innenstadt

Einmal die Innenstadt mit den Augen eines Rollstuhlfahrers sehen - das war die Aufgabe, der sich zehn Mitglieder des Leo-Clubs Niederberg gestellt haben. Sie beteiligten sich an der bundesweiten „Wheel-Map-Activity“. Dahinter steht eine App, die Rollifahrern Auskunft gibt über rollstuhlgerechte Orte. Da die bislang recht lückenhaft war, beschloss der Leo-Club, Zeit zu spenden und die Karte mit Informationen zu füttern. Praktisch hieß das: Zehn Mitglieder des Niederberger Clubs machten sich...

  • Velbert
  • 15.11.14
Überregionales
Foto: Bangert

Wechsel bei den Leos und den Lions

Kürzlich fand im Haus der Kirche der alljährliche Wechsel bei den Präsidenten von den Leos und den Lions statt: Katharina Lender (von links) gab ihr Amt an Solveig Meyer weiter, Markus Bremkamp tritt die Nachfolge von Harald Flügge an. Die Lions und deren Nachwuchsorganisation Leos (Altersgrenze: 30 Jahre) unterstützen karitative Einrichtungen, zum Beispiel die Tafel für Niederberg, das Kinderheim Haus Maria Frieden in Langenberg oder das Friedensdorf Oberhausen.

  • Velbert
  • 23.08.14
Überregionales

Elektrofahrrad für Kochbus-Fahrer

Da freut sich Dr. Jürgen Schürmann: Mit dem neuen Elektrofahrrad sind er und die anderen vielen ehrenamtlichen Fahrer des Kochbusses nun flexibel. Der umgebaute Doppeldeckerbus ist in verschiedenen Städten des niederbergischen Landes unterwegs, damit Kinder aus benachteiligten Familien lernen, wie einfach und schnell gesundes Essen zubereitet werden kann. Das Elektrofahrrad, das sich gut im Bus verstauen lässt, war der Hauptgewinn des Adventskalenders der Leos Essen-Zollverein. Über Umwege kam...

  • Velbert
  • 19.08.14
  •  1
Überregionales

1. Düsseldorfer Entenrennen im Kö-Graben

Auf die Plätze, fertig, los: 6.000 bis 8.000 gelbe Gummienten werden am Sonntag, 15. Juni, mit einem Schwung im Kö-Graben zu Wasser gelassen. Anlass ist das 1. Düsseldorfer Entenrennen. Veranstalter ist der Lions Club und dessen Jugendorganisation Leo. Die Idee an sich ist nicht neu. „Diese Entenrennen wurden schon deutschlandweit durchgeführt“, sagt Eva Richter vom Organisationsteam. Im Rahmen des Bücherbummels ist es nun das erste Mal auch in Düsseldorf soweit. Was die Sache besonders...

  • Düsseldorf
  • 09.04.14
Überregionales

Leos musizierten für geistig behinderte Kinder

Katherina Kaiser (rechts) und Lisa Pfeifer von den Leos überreichten einen Scheck über 3959,10 Euro an den Leiter der Schule Am Thekbusch, Bernhard Schidelko. Der nahm die Spende gerne entgegen, denn die Schule für geistig behinderte Kinder möchte ihren „Snoozel-Raum“ ausbauen. Dort haben die Schüler die Möglichkeit „herunter zu kommen“. Die Spende ist der Erlös eines Konzertes in Wülfrath im Oktober. Dort boten die Leos, die Nachwuchsorganisation der Lions, ein vielfältiges Konzert von Klassik...

  • Velbert
  • 19.12.12
Vereine + Ehrenamt

Leos sammelten für die CariTasche

Letzten Samstag fand die Aktion „ Ein Teil mehr im Einkaufswagen tut doch nicht weh“ des Leo Clubs Iserlohn erstmals in Letmathe statt. Wie immer gingen die Leos auf die Kunden offen zu und fragten, ob sie von ihrem üblichen Einkauf nicht ein Teil spenden wollten. Die gesammelten Lebensmittel wurden noch am selben Tag der CariTasche in Letmathe übergeben. Der Lebensmittelbedarf ist groß und mit der Ein-Teil-mehr-Activity konnte die Akzeptanz der hiesigen CariTasche bei der Bevölkerung...

  • Iserlohn
  • 05.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.