Mit Glühwein gewärmt

Anzeige
(Foto: Bangert)
Knackig-kalt und ein bisschen zugig war es beim Velberter Weihnachtsmarkt in der Fußgängerzone. Das zumindest ließen viele Besucher verlautbaren. Dagegen half ein Becher Glühwein, der nicht ganz stilecht aus Plastikbechern getrunken wurde. An den Holzhütten gab es viele Inspirationen für das bevorstehende Fest, außerdem Leckereien wie Schaumküsse oder die beliebten Reibekuchen der Kolpingsfamilie sowie wärmende Mützen und Schals.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.