Motorradfahrer bei Sturz schwer verletzt

Anzeige
Velbert: Rottberger Straße | Ein 47-jähriger Motorradfahrer aus Wuppertal,befuhr am Sonntagnachmittag gegen 16.25 Uhrmit seiner schwarzen Kawasaki VN800 Classic, die Rottberger Straße in Velbert, in Fahrtrichtung Essen eine langgezogenen Linkskurve, in Höhe der Häuser 62-64, bemerkte er zu spät, dass der vorausfahrende 41-jährige Fahrer eines schwarzen
Mini-Vans Daimler Viano aus Recklinghausen den linken Blinker setzte
und abbremste, um nach links in eine Grundstückszufahrt abzubiegen.
Bei einer Notbremsung im allerletzten Augenblick verlor der
Motorradfahrer die Kontrolle über sein Kraftrad. Er stürzte auf die
Fahrbahn und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Sein Motorrad
rutschte über die Fahrbahn und kollidierte dabei nur leicht mit dem
Heck des abbiegenden Daimlers.Ein angeforderter Rettungswagen brachte den 47-jährigen Wuppertaler ins Velberter Klinikum Niederberg, wo der Patient zur
stationären ärztlichen Behandlung verbleiben musste. An seinem
Motorrad und am PKW Viano entstand ein geschätzter Gesamtsachschaden
in Höhe von rund 4.000Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.