Spektakulärer Unfall mit hohem Sachschaden

Anzeige
Heiligenhaus. Ein spektakulärer Verkehrsunfall ereignete sich am Mittwoch, 04. Mai, auf der Albert-Kiekert Straße in Heiligenhaus. Ein noch in der Probezeit befindlicher 20 jähriger Heiligenhauser befuhr gegen 18.06 Uhr, mit einem SUV Mercedes ML die Hauptstraße in Heiligenhaus und bog, nach Zeugenaussagen mit nicht angepasster Geschwindigkeit, nach links in die Albert-Kiekert-Straße ab. Unmittelbar nach dem Abbiegevorgang prallte er gegen einen rechts am Fahrbahnrand geparkten Chevrolet, von dort quer über die Fahrbahn gegen einen linksseitig geparkten Audi und von dort wieder nach rechts gegen einen geparkten Mercedes Kastenwagen. Dieser wurde durch den Aufprall gegen einen ebenfalls geparkten Audi vor ihm geschoben. Das Fahrzeug des Verursachers, der erste Audi sowie der Kastenwagen wurden so stark beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren. Der Gesamtschaden wird auf ca. 70.000 Euro geschätzt. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.