Top der Woche!

Anzeige
Velbert: Zentralbibliothek | Von wegen, die Jugend von heute liest nicht mehr: Beim stadtweiten Vorlesewettbewerb haben sich zehn Schüler gemessen. Am besten vorgelesen hat Mara Walder (12) vom Nikolaus-Ehlen-Gymnasium. Sie hat aus „Elena, ein Leben für Pferde – Sommer der Entscheidung“ von Nele Neuhaus vorgelesen und auch beim Lesen des Fremdtextes überzeugt. Jetzt darf sie zum Vorlesewettbewerb auf Kreisebene. Unser Top!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.