Bücherei

Beiträge zum Thema Bücherei

Ratgeber
Seit sieben Jahren bietet die Stadtbücherei Hilden bereits Manga-Zeichenworkshops mit Manga-Zeichnerin Alexandra Völker an. Der für den Winter 2021 geplante Workshop wurde Pandemie-bedingt auf zwei digitale Termine aufgeteilt.

Stadtbücherei Hilden präsentiert
Digitaler Manga-Workshop

Seit sieben Jahren bietet die Stadtbücherei Hilden bereits Manga-Zeichenworkshops mit Manga-Zeichnerin Alexandra Völker an. Der für den Winter 2021 geplante Workshop wurde Pandemie-bedingt auf zwei digitale Termine aufgeteilt. Der erste fand bereits statt und war gut besucht. Kurzentschlossene können gerne am zweiten Termin am Montag, 27. Dezember, von 17 bis 19 Uhr mitmachen. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Jeder kann mitmachen Mitmachen kann jeder über den...

  • Hilden
  • 20.12.21
Ratgeber
Die Stadtteilbibliotheken in Lintorf und West sind ab sofort wieder geöffnet.

Büchereien Hösel und Homberg weiterhin geschlossen
Wiedereröffnung der Stadtteilbibliotheken in Lintorf und West

"Die aktuelle Corona-Schutzverordnung für Nordrhein-Westfalen vom 24. November sieht für den Freizeitbereich Einschränkungen vor, die sich auch auf den Besuch der Bibliotheken auswirken. Ab sofort gilt für den Besuch die 2G-Regelung.", so Andreas Mainka vom Kulturbüro der Stadt Ratingen. Dies bedeutet, dass Besucher ab 16 Jahren aktuell einen Nachweis benötigen, dass sie geimpft oder genesen (2G) sind. Freien Zutritt haben Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren. Sie gelten als Schüler und...

  • Ratingen
  • 01.12.21
LK-Gemeinschaft
Katholische Bücherei Wiescheid lädt zur 2. Lesung mit Frau Friedl am 25. November ein. Foto: Rainer Sturm/pixelio.de

Lesung in der Katholischen Bücherei
Frau Friedel liest Spannendes vor

Langenfeld. Die Katholische Bücherei Wiescheid lädt zur 2. Lesung im Jahr 2021 mit Frau Friedel ein. Die Lesung wird am 25. November, um 15 Uhr, in gemütlicher Atmosphäre mit Kaffee und Kuchen gestaltet. Frau Friedel ist freie Journalistin aus Köln und stellt 5 spannende neue Bücher vor und liest daraus. Sie gibt ihre persönlichen Einblicke in die Bücher und hebt interessante Details hervor. Aufgrund der Räumlichkeiten findet die Lesung im Bürgertreff Wiescheid, im Vorraum der Bürgerhalle, Alt...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 24.11.21
Ratgeber
Vor dem Hintergrund der sich verschärfenden Infektionslage gilt für den Zutritt zu den Gebäuden der Stadtverwaltung in Ratingen ab sofort generell die 3G-Regel. Auch Besucher müssen also nachweisen können, dass sie geimpft, genesen oder getestet sind.

Zutritt nur mit 3G-Nachweis
3G-Regel in Gebäuden der Stadtverwaltung Ratingen

Vor dem Hintergrund der sich verschärfenden Infektionslage gilt für den Zutritt zu den Gebäuden der Stadtverwaltung in Ratingen ab sofort generell die 3G-Regel. Auch Besucher müssen also nachweisen können, dass sie geimpft, genesen oder getestet sind. Gemäß den Regelungen im Infektionsschutzgesetz darf ein Antigen-Schnelltest (Bürgertest) als Nachweis nicht älter als 24 Stunden sein, ein PCR-Test nicht älter als 48 Stunden. Zu beachten ist außerdem, dass der jeweilige Nachweis nur in Verbindung...

  • Ratingen
  • 24.11.21
Ratgeber
Egal ob Spielzeug, Sammelfiguren oder Aufbewahrungsboxen, mit dem 3D-Drucker „Overlord Pro“ lassen sich zahlreiche Objekte herstellen. Die Stadtbücherei Hilden bietet hierzu regelmäßig kostenfreie Schulungsangebote an.

Schulung für Eltern und Kinder ab 12 Jahren / Eigene 3D-Weihnachtsgeschenke basteln
3D-Drucker in der Stadtbücherei Hilden

Egal ob Spielzeug, Sammelfiguren oder Aufbewahrungsboxen, mit dem 3D-Drucker „Overlord Pro“ lassen sich zahlreiche Objekte herstellen. Die Stadtbücherei Hilden bietet hierzu regelmäßig kostenfreie Schulungsangebote an. Nützliche Vorlagen für die zahlreichen Objekte, die sich auch prima als Weihnachtsgeschenk anbieten, sind im Internet zu finden und können mit wenig Aufwand bearbeitet werden. Um sich mit der Bedienung des Druckers vertraut zu machen, bietet die Stadtbücherei Hilden am Samstag,...

  • Hilden
  • 19.11.21
Kultur

Ein innerer Zustand der absoluten Freude und Erfüllung - "Glückselig kannse nicht den ganzen Tag sein!"
Ausstellung "Glückseligkeit" in der Stadtbücherei Hemer

Am Dienstag, den 23.11.2021 startet die Ausstellung "Glückseligkeit" von Diana Lammert in der Stadtbücherei Hemer. Die Eröffnung findet um 17 Uhr statt. Natürlich gibt es keine große Vernissage, die Künstlerin wird draußen eine kurze Ansprache halten und dann können die Werke bis 18 Uhr beschaut werden. Außerdem besteht an diesem Tag die Möglichkeit, den neuen Waldkunst Kalender 2022 zu erwerben. Die Ausstellung läuft dann bis Ende März und kann während der Öffnungszeiten der Bücherei besucht...

  • Hemer
  • 18.11.21
Vereine + Ehrenamt
Das Büchereiteam bei Faltarbeiten (v.l.n.r.): Gisela Borgmann, Beate und Bettina Wippermann.

Katholischen öffentlichen Bücherei (KöB) St. Nikolaus von Flüe
"Orimoto" - die Kunst des Papierfaltens in Neuasseln

"Orimoto" ist die Kunst, Bücher durch verschiedene Faltungen in mehrdimensionale Objekte zu verwandeln. Das "ori" bedeutet wie beim Origami "falten" und "moto" ist der japanische Begriff für "Buch". Mitglieder des Büchereiteams der Katholischen öffentlichen Bücherei (KöB) St. Nikolaus von Flüe haben diese Technik erprobt und laden im Rahmen des "Bücherherbstes" in der Neuasselner KöB zu zwei Nachmittagen ein, an denen mit vorhandenen Büchern gestaltet werden kann: am Samstag, 13. November, von...

  • Dortmund-Ost
  • 09.11.21
KulturAnzeige

eBooks , Fairlesen und Büchereien - der Ton wird härter.
Die Diskussion um die eBooks geht weiter!

Wie schon im letzten Beitrag berichtet müssen öffentliche Bibliotheken teilweise mehrere Monate warten, bis Verlage die Lizenzen für Ausleihversionen ihrer eBooks freigeben. Daher bemüht sich der Deutsche Bibliotheksverband e.V. seit einiger Zeit darum, dass eBooks den gedruckten Büchern gleichgestellt werden, um z.B. Bestseller schneller in der Onleihe anbieten zu können. Diesem Plädoyer traten jüngst Verlage und Autorinnen/Autoren mit der Initiative FairLesen entgegen, über die vergangene...

  • Bochum
  • 30.10.21
Kultur
Die Mitarbeiter der Zentralbibliothek haben Trödelwundertüten zu verschiedenen Preisen und mit unterschiedlichen Medien zusammen gestellt.

Trödelwundertüten in der Zentralbibliothek
Überraschender Inhalt

Die Zentralbibliothek lädt ab Dienstag, 26. Oktober, wieder zu einem Büchertrödel auf die Steinsche Gasse 26 in der Innenstadt ein. Die gebrauchten Medien werden in fertig gepackten Trödelwundertüten zu Preisen zwischen 2,50 und 5 Euro abgegeben. In den Tüten haben die Mitarbeiter Bücher, CDs, DVDs, BluRays und anderes nach Themen zusammengestellt und beschriftet. So findet man beispielsweise Tüten zum Thema Krimis, Bilderbücher, Reiseführer, Kochen oder Handarbeiten. Der Inhalt selbst bleibt...

  • Duisburg
  • 22.10.21
Kultur
Die Bücherei St. Dionysius der Katholischen Kirchengemeinde in Baumberg lädt am Samstag, 30. Oktober, von 15 bis 17 Uhr zum Büchertrödel ein.

Büchertrödel der Bücherei St. Dionysius in Baumberg in Monheim am Rhein am Samstag, 30. Oktober
Schmökern bei einer Tasse fairem Kaffee

Unter dem Motto „(fast) alles muss raus“ lädt die Bücherei St. Dionysius der Katholischen Kirchengemeinde in Baumberg, Von-Ketteler-Straße 8, am Samstag, 30. Oktober, von 15 bis 17 Uhr zum Büchertrödel ein. Vor der Bücherei kann man viele gut erhaltene Romane, Krimis, Kinder- und Jugendbücher sowie Ratgeber und Sachbücher zu außerordentlich günstigen Preisen kaufen. „Wir müssen uns für den Umzug in das neue Pfarrheim vorbereiten“, erläutert Christina Jones vom Büchereiteam den Grund für diese...

  • Monheim am Rhein
  • 12.10.21
Ratgeber
Mitmach-Samstage „Papa-Zeit“ für Kinder und ihre Väter

"Eins, zwei, drei – Piraten kommt herbei" - unter diesem Motto findet die Papa-Zeit in der Stadtbücherei Hilden statt. Wilde Piraten entern in den Herbstferien bei der „Papa-Zeit“ am Samstag, 16. Oktober, ab 10.30 Uhr die Stadtbücherei Hilden (Nove-Mesto-Platz 3).

Hildener Stadtbücherei lädt am Samstag, 16. Oktober, ein zur „Papa-Zeit“ in den Herbstferien
Wilde Piraten entern die Stadtbücherei Hilden

"Eins, zwei, drei – Piraten kommt herbei" - unter diesem Motto findet die Papa-Zeit in der Stadtbücherei Hilden statt. Wilde Piraten entern in den Herbstferien bei der „Papa-Zeit“ am Samstag, 16. Oktober, ab 10.30 Uhr die Stadtbücherei Hilden (Nove-Mesto-Platz 3). Als Piratinnen und Piraten verkleidete Kinder von vier bis acht Jahren suchen einen anderen Schatz als die vielen ausleihbaren Medien in der Bibliothek. Chef-Pirat Christian Meyn-Schwarze wird eine abenteuerliche Papa-Geschichte...

  • Hilden
  • 04.10.21
Kultur
Mit viel Engagement und Kreativität wurde über ein Jahr lang die Schulbücherei der Schule am Röttgersbach entrümpelt, umgestaltet und renoviert. So ist ein einladender, gemütlicher Ort zum Lesen und Lernen entstanden.
2 Bilder

Die Schule am Röttgersbach hat ihre Schulbücherei mit viel persönlichem Einsatz auf Vordermann gebracht
„Eine Atmosphäre wie im Orient“

Mehr als ein Jahr hat es gedauert, bis die Schulbücherei der Schule am Röttgersbach renoviert, umgestaltet und neu ausgestattet wurde. Eine großzügige Spende in Höhe von 7.500 Euro, auf den Weg gebracht vom engagierten Förderverein der städtischen Grundschule an der Bilsestraße, gab im Sommer 2020 den Anstoß, dieses Geld in eine Rundumerneuerung der Bücherei zu investieren. Schnell fand sich ein Team aus Lehrerinnen und Eltern, das zunächst einmal alle alten Bücher aussortiert hat. Exemplare...

  • Duisburg
  • 24.09.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Will‘ma liest am Mittwoch, 15. September, um 16 Uhr im Bornekampbad. Sie hat lustige und auch spannende Geschichten im Gepäck.

Lustige und spannende Geschichten mit Willma

Die pfiffige Leseschnecke Will‘ma der Bibliothek im zib war wieder erfolgreich. Sie hat tolle Bilderbücher für Kinder ab vier Jahren entdeckt und in ihre Tasche gepackt. Und damit geht die Leseschnecke wieder auf die Reise. Da Will‘ma die Termine im Bornekampbad immer so viel Spaß machen, liest sie auch am Mittwoch, 15. September, um 16 Uhr dort. Sie hat lustige und auch spannende Geschichten dabei. Bei Regen kann Will’ma ihre kleinen Freunde unter dem Dach des Zeltes treffen. Die Veranstaltung...

  • Unna
  • 14.09.21
Kultur
Stephan Schäfer war schon mehrfach zu Gast in der Stadtbibliothek Langenfeld. Am Dienstag, 24. August, um 19.30 Uhr dreht sich alles um Kurt Tucholsky und seine Zeit in Frankreich, wenn Schäfer hier Texte über die Pyrenäen, die Provence und Paris liest.

Texte über die Pyrenäen, die Provence und Paris: Stephan Schäfer liest am Dienstag, 24. August, in der Bücherei Langenfeld
"Kurt Tucholsky in Frankreich" - Langenfelder Stadtbibliothek lädt ein

Stephan Schäfer war schon mehrfach zu Gast in der Stadtbibliothek Langenfeld. Am Dienstag, 24. August, um 19.30 Uhr dreht sich alles um Kurt Tucholsky und seine Zeit in Frankreich, wenn Schäfer hier Texte über die Pyrenäen, die Provence und Paris liest. Kurt Tucholsky hatte zeitlebens ein gespaltenes Verhältnis zu seiner Heimatstadt Berlin. In Frankreich zwischen den Kriegen fühlte er sich frei, so dass er 1924 von Berlin nach Paris übersiedelte. Die Metropole an der Seine, die für viele seiner...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 24.08.21
Ratgeber
Kinder von sechs bis 24 Monaten sind zur Veranstaltungsreihe „ABC-Wichtel“ in der Stadtbücherei Hilden eingeladen.

Bilderbücher, Kniereiter, Lieder und Reime in der Hildener Bibliothek / Termine für zwei unterschiedliche Altersgruppen
„ABC-Wichtel“ in der Stadtbücherei Hilden

Seit Dezember 2012 findet in der Stadtbücherei Hilden (Nove-Mesto-Platz 3), die beliebte Veranstaltungsreihe „ABC-Wichtel“ statt. Nach einer längeren Pandemie-bedingten Pause stehen im dritten Quartal 2021 neben den kleinsten Hildenerinnen und Hildener wieder bunte Bilderbücher, Kniereiter, Lieder und Reime im Mittelpunkt. Angeboten werden die Veranstaltungen für zwei unterschiedliche Altersgruppen von Kindern mit je einer Begleitperson. Donnerstags führt Edel Esser Kleinkinder von 12 bis 24...

  • Hilden
  • 19.08.21
Kultur

Sonsbeck
Historisches Quiz wird nicht fortgesetzt

Das Ende 2020 ausgesetzte historische Quiz aus Anlass der Verleihung der Stadtrechte vor 700 Jahren wird nicht mehr fortgesetzt, da der zeitliche Zusammenhang pandemiebedingt entfallen ist. Die 14 Teilnehmer und Teilnehmerinnen, die den Quizbogen vor der "Aussetzung" bereits eingereicht haben, sollen gleichwohl nicht leer ausgehen. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wird der Förderverein der Bücherei Sonsbeck ihnen als Anerkennung für ihre Teilnahme diverse "Ehrenpreise" überreichen. Die...

  • Sonsbeck
  • 27.07.21
Kultur
Nina Dittrich zeigt welche der Neuanschaffungen sie als nächstes ausleihen möchte.
3 Bilder

Bücherei erhält Projektzuschuss in Höhe von 3000 Euro
300 neue Bücher für Millingen

Die Bücherei der katholischen Kirchengemeinde St. Quirisnus in Millingen erhielt zur Neuanschaffung von Büchern einen Projektzuschuss „Landesmittel NRW 2021“ vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen. Bei den 300 Büchern, die in den Sommerferien in die Ausleihe gehen, ist für jeden großen und kleinen Leser etwas dabei: 50 Erstlesebücher, 116 Kinder- und Bilderbücher, 66 Romane sowie 27 Sachbücher für Erwachsene. Die Bücherei in Millingen gibt es rund 160 Jahre,...

  • Rees
  • 21.07.21
Kultur
Von links: Ingrid Keiten (Leiterin Stadtbücherei Hamminkeln), Stefanie Koopmann (Stadtbücherei Hamminkeln), Rolf Lindau (Volksbank Rhein-Lippe eG), Rose-Maria Oligschläger (Förderverein Bücherfreunde der Stadtbücherei Hamminkeln)

Nachhaltigkeit
Die Bibliothek der Dinge "Leihen statt kaufen"

Hamminkeln. Eine besondere und vor allem nachhaltige Idee konnte die Volksbank Rhein-Lippe eG in der Stadtbücherei Hamminkeln unterstützen. Unter dem Motto "Leihen statt kaufen" sollen künftig neben Büchern auch andere Gegenstände angeboten werden. Diese "Bibliothek der Dinge" wird mit Gegenständen bestückt, die meist nur ein- oder zweimal im Jahr benötigt werden. Im Sinne der Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung ist es daher vernünftig, diese Dinge möglichst vielen Menschen zur Nutzung...

  • Hamminkeln
  • 15.07.21
  • 1
Kultur
Die kath. öffentliche Bücherei Herz Jesu Burgaltendorf hat ihren gesamten Medienkatalog digitalisiert. Archivfoto: Lukas

KöB Herz Jesu Burgaltendorf
Bücherei hat wieder geöffnet

Die katholische öffentliche Bücherei (KöB) Herz Jesu Burgaltendorf, Alte Hauptstraße 62, hat für alle Leserinnen und Leser wieder geöffnet.  Mit den Hygieneregeln Maskenpflicht, Händedesinfektion am Eingang, Registrierung und Abstand halten, kurze Verweildauer, kann eine Person (mit Kind) aus vielen inzwischen neu angeschafften Medien selbst auswählen. Ausleihe in den Ferien nur sonntags In der Ferienzeit, noch bis 15. August, wird die Ausleihe wie in den Jahren zuvor auf sonntags beschränkt,...

  • Essen-Ruhr
  • 05.07.21
Kultur
Das Programm an Büchern, Hörbüchern und E-Books im Rahmen des Sommerleseclubs ist groß.

Stadtbücherei Neukirchen-Vluyn nimmt ab sofort Anmeldungen entgegen
SommerLeseClub startet bald

Auch in diesem Jahr können sich Leseratten wieder einzeln oder als Team mit bis zu fünf Personen zum SommerLeseClub anmelden und die Stadtbücherei entdecken. Das Anmeldeformular ist vor Ort oder auf der Website der Bücherei erhältlich. Das Programm an Büchern, Hörbüchern und E-Books ist groß. Außerdem hat das Büchereiteam drei bunte Kreativveranstaltungen geplant: Greenscreen-Fotoshooting, einen Tischkicker basteln oder Upcycling stehen zur Wahl. Um eine Urkunde zu bekommen und am Ende an der...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 29.06.21
Politik
6 Bilder

Stadtentwicklung
Haus des Wissens – Zeichen für Bochums Wandel zur echten Universitätsstadt

Das Haus des Wissens ist das sichtbare Zeichen, dass Bochum sich von der Industrie- zur Universitätsstadt entwickelt. Das Bauvorhaben beinhaltet eigentlich vier Projekte, die Markthalle, ein wegweisendes Konzept für VHS und Stadtbücherei, einen Dachpark und die Revitalisierung von Telekomgebäude und Rathausplatz. Bei allen vier Projekten waren die STADTGESTALTER Impuls- und Ideengeber, Wegbereiter für die Umsetzung war jedoch jemand anderes. Jetzt ist sicher zu stellen, dass die Kosten des...

  • Bochum
  • 27.06.21
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.