Wieder ein Container-Brand

Anzeige
Feuerwehr und Polizei in Velbert wurden am Donnerstagabend des 28. Februar gegen 20.20 Uhr zu einem Brand an der Steeger Straße in Velbert-Mitte gerufen. In Höhe des Hauses Nr. 37 brannte ein großer Müllcontainer, der in einem Unterstand aus Metall
und Waschbeton deponiert war. Die Velberter Feuerwehr konnte den Brand sehr schnell löschen. Dennoch brannten der große Rollcontainr aus Kunststoff sowie dessen Inhalt bis zur Hälfte nieder. Der dabei entstandene Gesamtsachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 300,- Euro.

Bisher liegen noch keine konkreten Hinweise zur Brandursache vor. Nach ersten Untersuchungen geht die Velberter Polizei allerdings von einer zumindest fahrlässigen oder sogar vorsätzlichen Brandlegung aus. Begründet wird der Verdacht auch durch die Tatsache, dass der aktuelle Containerbrand nicht der erste seiner Art am gleichen Ort in
den letzten Wochen ist. Konkrete Hinweise auf einen oder mehrere Täter gibt es bisher nicht.

Hinweise an die Polizei in Velbert, Telefon 02051 / 946-6110.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.