Zehn neue Tagesmütter für Velbert und Heiligenhaus

Anzeige
Insgesamt zehn Bürgerinnen aus Velbert und Heiligenhaus nahmen an dem Qualifizierungskurs für Kindertagespflegepersonen des SKFM teil.
Insgesamt zehn Teilnehmerinnen aus Velbert und Heiligenhaus konnten erneut erfolgreich einen Qualifizierungskurs für Kindertagespflegepersonen (Tagesmütter/-väter) absolvieren. Seit dem Jahr 1999 bildet der SKFM Velbert/Heiligenhaus regelmäßig Interessierte aus, damit sie sich um Kinder aus dem Stadtgebiet kümmern, sie fördern und damit die Eltern entlasten. "Wenn man sich die Anzahl der aktiven Tagesmütter und -väter in Velbert mal genau anschaut, lässt sich erkennen, dass wir hier quasi nochmal zwei zusätzliche Kindertagesstätten betreiben", so Willi Knust, Geschäftsführer des SKFM. "So viele Jungen und Mädchen werden durch sie nämlich nochmal betreut."

Willi Knust sieht es als großen Vorteil für Eltern, dass sie die Wahl haben zwischen einem Platz in einer Kita oder eben der Betreuung durch eine Tagesmutter. "Heutzutage gehen in vielen Familien beide Elternteile in Vollzeit arbeiten", so der Geschäftsführer. "Dennoch will man sein Kind gut versorgt wissen." Mit den zehn neuen Tagesmüttern könne man das Angebot in Velbert und heiligenhaus nun erweitern.

Der Qualifizierungskurs umfasste einen Erste-Hilfe-Kurs sowie Rechtsgrundlagen für die Tagespflege, alltagsorientierte Pädagogik, Spiel- und Medienpädagogik, Sozialmanagement, Entwicklungspsychologie, Sicherheit, Ernährung, Pflege und auch die Themen Verhaltensauffälligkeiten und Kindeswohlgefährdung. Die Qualifizierung endete mit einer schriftlichen Arbeit und einem Abschlusskolloquium.

Die Kindertagespflege als gleichwertige Kinderbetreuungsform wird von der Stadt Velbert unter anderem auch finanziell gefördert, in dem Eltern für die Tagespflegeperson lediglich entsprechend ihres Einkommens Beiträge wie in einer Kindertagesstätte bezahlen müssen. Wer mehr über dieses Thema erfahren möchte, kann sich beim SKFM unter Tel. 02051/2889116 informieren.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.