Royaler Besuch: König Philippe im Niederbergischen

Anzeige
Wülfrath: Rheinkalk | König Philippe, König der Belgier, schaute sich heute bei Rheinkalk um, das seit 22 Jahren zur belgischen Lhoist-Gruppe gehört. Der Monarch interessierte sich besonders für die Duale Ausbildung. Im Berufsbildungszentrum ließ er sich die praktische Ebene vorstellen, hier im Gespräch mit dem angehenden Betriebstechniker Marc Hannes. Anschließend fuhr der König mit seiner Delegation nach Velbert, wo er von einem eigens eingerichteten Aussichtspunkt eine Sprengung im Steinbruch verfolgte.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.