Belgien

Beiträge zum Thema Belgien

Sport
3 Bilder

Budokan Bochum e. V.
Budokan in Belgien erfolgreich

Bei den Open international de la Province de Liège konnten sich zwei Karateka des Budokan Bochum gut in Szene setzen. Douaa, Salma und Umnia Rabhi fuhren nach Belgien, um bei dem hochgradig besetzten Turnier zu starten. Über 1100 Athleten aus 25 Ländern gingen in Liège an den Start. Umnia konnte sich in einem starken Teilnehmerfeld leider nicht durchsetzen. Für Salma und Douaa lief es besser. Nur knapp verfehlten sie den Einzug ins Finale, konnten sich aber beide über die Trostrunde...

  • 13.11.19
Kultur
Einen Tag lang Liège mit seinem besonderen Charme kennenlernen: Schüler*innen des Friedrich-Bährens-Gymnasiums besuchten Belgien.

Das Friedrich-Bährens-Gymnasium in Lüttich:
Einmal Belgien und zurück

Wie auch schon in den vergangenen Jahren, so machten sich auch im Sommer 2019 die Französischkurse der Jahrgangsstufe 8 des Friedrich-Bährens-Gymnasiums auf den Weg in die belgische Stadt Liège, die das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum der wallonischen Region Belgiens ist. Der eintägige Ausflug bot den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, die etwa 190.000 Einwohner zählende Stadt an dem Fluss Maas mit einer Rallye kennenzulernen und ihre erworbenen Sprachkenntnisse anzuwenden. ...

  • Schwerte
  • 09.07.19
Reisen + Entdecken
Statue und Quelle der Jungfrau der Armen.

Wallfahrt nach Banneux in Belgien
Bus hält im Dorstener Norden und Lippramsdorf

Am Dienstag, 6. August 2019, findet die alljährliche Wallfahrt nach Banneux, Belgien, statt. In Banneux soll die Mutter Gottes dem zwölfjährigen Kind Mariette Beco in der Zeit vom 15. Januar bis 2. März 1933 insgesamt acht Mal erschienen sein und ihr mehrere Botschaften übermittelt haben. Die Mutter Gottes stellte sich Mariette Beco als „Jungfrau der Armen“ vor. Heute ist Banneux ein viel besuchter Wallfahrtsort mit einer Heilquelle. Die Fahrt wird auf der Ebene der Seelsorgeeinheit...

  • Dorsten
  • 25.06.19
Kultur
Einmal jährlich veranstalten die Kreiskantorate der Evangelischen Kirchenkreise Dinslaken und Wesel eine Tagesfahrt zu interessanten und bedeutenden Orgeln. In diesem Jahr ist das belgische Lüttich (Liège) das Ziel.

Kreiskantorate der Evangelischen Kirchenkreise Dinslaken und Wesel bieten noch freie Plätze
Bedeutende Orgeln in Lüttich - Anmelden für Tagesfahrt der Kreiskantorate

Einmal jährlich veranstalten die Kreiskantorate der Evangelischen Kirchenkreise Dinslaken und Wesel eine Tagesfahrt zu interessanten und bedeutenden Orgeln. In diesem Jahr ist das belgische Lüttich (Liège) das Ziel. Die Fahrt findet am Samstag, 8. Juni, statt. Neben haupt- und nebenamtlichen Kirchenmusikern sind auch weitere Interessierte eingeladen, an der Fahrt teilzunehmen. Es sind noch Plätze frei. Jetzt anmelden In Lüttich werden neben der St. Pauls-Kathedrale die Kirchen St. Jacques,...

  • Wesel
  • 29.04.19
Sport

Unser LSV: Arbeiten, gegen Belgier spielen, feiern

Lünen. Samstag, der 11. Mai 2019. Und wieder steht bei den Fußballern des Lüner SV ein Großkampftag an. Zuerst sind ab 11 Uhr alle Mitglieder, ob Vorstand, Trainer, Betreuer, Spieler oder Freunde in das Stadion Kampfbahn Schwansbell eingeladen. Platzwart Dieter Marschang hat schon einen großen Container bestellt. Großreinemachen auf dem gesamten Gelände der Sportanlage steht bis 15 Uhr auf dem Programm. Dann übernehmen die Altherren, die für die Saubermacher ein 50-Liter-Faß Kaltgetränk...

  • Lünen
  • 26.04.19
Kultur

Mai Jour Fixe
Abend über die belgische Kunsttriennale Beaufort

Jour fixe im Mai des Niederrheinischen Kunstvereins am Dienstag, 07.05.2019 im Haus Eich, Klever-Tor-Platz 4, 46483 Wesel, um 19 Uhr. Jörg Happel präsentiert seine Begegnungen mit den Kunstwerken vor Ort. Zahlreiche fotographische Eindrücke werden mit informativen Mitteilungen belegt und erläutert. Die sechste Ausgabe der Kunsttriennale Beaufort lockte vom 30.03.-30.09.2018 an die belgische Küste. Künstler aus dem In- und Ausland kreierten Skulpturen, Installationen und Projekte, die auf...

  • Wesel
  • 18.04.19
  •  1
Reisen + Entdecken

Neuerscheinung Leipziger Buchmesse 2019
Eisenbahnen in Benelux

In dem farbenprächtigen Buch erzählt der Fachjournalist Norbert Opfermann von Museumseisenbahnen, Bahnstrecken und Museen. In Belgien, den Niederlanden und Luxemburg - spannend geschrieben, mit vielen Fotos. "Eisenbahn in Benelux" ist die erste umfassende deutschsprachige Publikation über Eisenbahnromantik bei unseren westlichen Nachbarn. Vorgestellt werden auch die nationalen Eisenbahnmuseen in Utrecht, Brüssel und Luxemburg. Die Ausstellungen vermitteln mit ihren Sehenswürdigkeiten...

  • Düsseldorf
  • 08.04.19
Sport
Hatten richtig Spaß auf ihrem Ausflug; Die Sportjugend Hagen.

Vom Atomium ins Europäische Parlament
Städtetrip nach Brüssel: Sportjugend auf großer Fahrt

Am 23. März frühmorgens startete die Sportjugend ihre Fahrt per Bus nach Brüssel. Eine gemischte Gruppe von Sportlern „Junior bis Senior“ fuhren mit. Erster Stopp war am Wahrzeichen von Belgien - das „Atomium“. Dann ging es weiter zum Europäischen Parlament mit Besuch des Europa-Parks und Haus der Geschichte mit seiner Geschichts-Ausstellung Europa 1945 bis heute. Anschließend Weiterfahrt in die City und zu Fuß eine Stadtführung vom königlichen Palast aus, über den Kunstberg zum Manneken...

  • Hagen
  • 26.03.19
Reisen + Entdecken

Bäderbetriebe aus aller Welt
Der Wasserpark Océade verabschiedet sich nach 30 Jahren

Der Brüsseler Wasserpark schloss im Oktober 2018 seine Pforten. Der europaweit bekannte Wasserpark Océade beschäftigte bis dahin noch 67 Arbeitnehmer/innen. Seine Wasserrutschen-Vielfalt war ein Alleinstellungsmerkmal. Verzeichnet wurden seit Eröffnung über sieben Millionen Besucher. Die Stadt Brüssel (Bruxelles) ist eine der 19 Gemeinden der Region Brüssel-Hauptstadt und die Hauptstadt des Königreichs Belgien mit ca. 176.545 Einwohnern. Die Region Brüssel-Hauptstadt erstreckt sich jedoch...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.03.19
Blaulicht
In einer immer gefährlicher erscheinenden Welt scheint man selbst als "Krimineller" im Umgang mit Kunden und Leuten die einem die Beute wegnehmen wollen wohl zu immer härterer Bewaffnung "gezwungen" zu sein?  So eine Armbrust hochgefährlich,absolut tödlich! Foto:Polizei Bochum
2 Bilder

Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft und der Polizei Bochum
Fahndung erfolgreich: Drogenschmuggler und Drogenhändler in Bochum-Werne festgenommen!

Nach intensiven und verdeckten Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Bochum und der Fachdienststelle für Organisierte Kriminalität konnten am Dienstag (19. Februar) und Mittwoch (20. Februar) insgesamt sieben Männer aus Bochum und den Niederlanden festgenommen werden. Die Personen sind Mitglieder einer Tätergruppe, die einen schwunghaften Handel mit Marihuana betrieb. Die Täter kauften in großen Mengen die Betäubungsmittel in den Niederlanden und Belgien. Sowohl bei der Beschaffung als auch...

  • Bochum
  • 21.02.19
  •  1
Reisen + Entdecken
Am Roozenhodkai
10 Bilder

Städtetour nach Belgien
Brügge bei Nacht

In diesem Beitrag hatte ich einige Impressionen einer Städtetour nach Brügge (Belgien) gezeigt und einige Erläuterungen zur Historie dieser Stadt gegeben. Für Hobbyfotografen wie mich ist Brügge auch, oder sogar erst recht, in Zeiten der Dämmerung und der Nacht interessant. Viele Gebäude, Plätze, Brücken, Grachten usw. sind nachts aufwändig beleuchtet und locken immer eine Reihe von Fotografen an, die mit Stativen bewaffnet durch die Gassen ziehen. Ein paar meiner Aufnahmen möchte ich hier...

  • Castrop-Rauxel
  • 30.01.19
  •  20
  •  6
Politik
pixabay

Hundesteuer in Düsseldorf noch zeitgerecht?

Düsseldorf, 29. Januar 2019 In Anbetracht dessen, dass bei einem städtischen Haushalt von 3.000 Millionen Euro die Hundesteuer nur rund 2 Millionen Euro Einnahmen einbringt, fragt die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER in der nächsten Stadtratssitzung die Verwaltung, welcher Aufwand Jahr für Jahr die Erhebung, Festsetzung, Durchsetzung, Niederschlagung, Erlass und Aussetzung der Vollziehung in der städtischen Verwaltung insgesamt betrieben wird. Claudia Krüger, Fraktionsvorsitzende der...

  • Düsseldorf
  • 29.01.19
Reisen + Entdecken
Die wohl bekannteste Ansicht der Altstadt von Brügge: Das Panorama vom Roozenhodkai aus.
27 Bilder

Städtetour nach Belgien
Brügge sehen und . . . .

"Brügge sehen und sterben" heißt ein bekannter Kinofilm aus dem Jahr 2008. Solange man aber als normaler Städte-Tourist nicht in eine Kriminalgeschichte verwickelt wird, gibt es überhaupt keinen Grund dort gleich zu sterben. Im Gegenteil: Wenn man mit dem Wetter soviel Glück hat wie wir bei unserem Besuch in Brügge im November letzten Jahres, lässt sich dort wunderbar genießen, entspannen und aufleben! Brügge ist eine mittelgroße Stadt mit knapp 120.000 Einwohnern in der belgischen Provinz...

  • Castrop-Rauxel
  • 26.01.19
  •  22
  •  6
Natur + Garten
Vertreter der Messe Essen und des IPM-Partnerlandes Belgien griffen zum Spaten.

Messe Essen begrüßt Vertreter des IPM-Partnerlandes Belgien
Sommerlinde und Hortensien gepflanzt

Belgien ist 2019 das Partnerland der Gartenbau-Messe IPM ESSEN. Jetzt schmückt eine Sommerlinde das Gelände der Messe Essen. Der Baum hat vor dem neuen Messehaus Ost an der Seite zur Norbertstraße seinen Platz gefunden.Gemeinsam mit Oliver P. Kuhrt, Geschäftsführer der Messe Essen, und Helmut Rüskamp, Vizepräsident des Landesverbandes Gartenbau NRW, griffen die aus Belgien angereisten Koen Vanswijgenhoven, Geschäftsführer Deutschland von Flanderns Agrar-Marketing-Büro VLAM Brüssel; Pieter...

  • Essen-Süd
  • 18.11.18
Sport
41 Bilder

Zoute Grand Prix in Knokke: Erste Fotostrecke vom Oldtimertreffen

An diesem Wochenende treffen sich in dem exclusive belgsichem Küstenort Knokke die Oldtimer der Welt. Die Schönheiten der Automobilkunst treffen sich hier zum Zoute Grand Prix zur Rally. Sie führt die Teilnehmer durch die belgischen Küstenorte. Start und Ziel ist Knokke. Natürlich geben sich das "Who is Who" ein Stelldichein in den Zelten die man am Strand aufgebaut hat. Man trifft sich im Drivers Club. Am Freitag wurde eine Sonderpürung gefahren. Bei schönstem Wetter ging es in Heist um...

  • Recklinghausen
  • 04.10.18
  •  1
Sport
2 Bilder

Tippspiel WM 2018: Kroatien schlugen den Weltmeister von 1966 England und machten damit das WM – Finale komplett.

Tippspiel WM 2018: Kroatien schlugen den Weltmeister von 1966 England und machten damit das WM – Finale komplett. Vor 78.011 Zuschauer im Olympiastadion Luschniki in Moskau fand am Mittwochabend. 11. Juli 2018 das zweite Halbfinalspiel zwischen dem Weltmeister von 1966 England die im Finale am 30. Juli. 1966 im Londoner Wembley-Stadion gegen Deutschland mit 4:2 n. V. gewannen, und Kroatien die 1998 zum ersten Mal an einer WM Teilnahmen und WM dritter wurden statt. Die Engländer...

  • Gelsenkirchen
  • 12.07.18
  •  16
  •  2
Sport
Die Klimpansen beim Klettern im Steinbruch "Carriere de Durnal".

Die Sonsbecker Klimpansen im Klettercamp in Belgien

Für vier Tage ging es für die Klimpansen des SV Sonsbeck in die belgischen Ardennen. Die dort vorhandenen Felsformationen bieten gute Voraussetzungen für verschiedenste Kletterereien. Untergebracht waren die insgesamt 35 Sportler in zwei Selbstverpflegungshäusern in Yvoir. In Form von knifflige Teamaufgaben und gemeinsamen Lagerfeuern am Abend stand neben dem Klettern besonders das soziale Miteinander im Vordergrund. Aufgrund von schlechtem Wetter ging es anfangs in die Kletterhalle in...

  • Sonsbeck
  • 12.07.18
Sport
2 Bilder

WM – Tippspiel 2018: Frankreich steht im WM – Finale.

Vor 64.286 Zuschauer im Stadion von Sankt - Petersburg gewann der Weltmeisterschaft von 1998 und Europameister von 1984 und 2000 Frankreich durch ein Tor von Samuel Umtiti in der 51. Minute im ersten Halbfinalspiel gegen Belgien mit 1:0 und steht zum dritten Mal am Sonntag. 15. Juli 2018 in einem WM –Finale, der Gegner wird heute 11.7. zwischen England und Kroatien ermittel. Belgien bestreitet am Samstag. 14. Juni das Spiel um Platz 3 gegen den Verlierer des Spiels England – Kroatien.

  • Gelsenkirchen
  • 11.07.18
  •  1
  •  1
Sport
Jetzt aber ran - kein Bullshit - liefert etwas ganz besonderes.

Fußball WM 2018 Prognose : Frankreich packts - Belgien - will den ganz großen Wurf - dann mal ran

Na dann : Die Spannung wächst - und eventuell wird uns wieder ein Ergebnis überraschen. Die Endrunde der 21.Fußball WM läuft noch und am 15.Juli heißt es dann  - hier ist er der neue Weltmeister. Die heiße Phase läuft : Mancher Traum der Titelverteidigung ist jäh geplatzt und heim ging es. Klar kann es nur einen Sieger geben - weiter geht es zum großen Ziel . Frankreich, England, Kroatien und Belgien blieben am Ball und stehen im Halbfinale der Fußball WM 2018. Man kann von...

  • Bochum
  • 10.07.18
  •  37
  •  15
Sport

Brasiliens KO: Schauspieler Neymar verlässt die WM

Für Brasilien ist die WM vorbei. Durch eine 1:2 Niederlage gegen Belgien muss WM Favorit Brasilien nachhause fahren. Ein Kommentar von Udo Massion Schauspieler Neymar der auch gegen Belgien seine Kunst als 2 maliger Schwalben König im Strafraum unter Beweis stellte hat es nicht verdient ins Halbfinale einzuziehen. Solche unfairen Spieler gehören nicht in ein Endspiel einer Fußball-Weltmeisterschaft. Mit Thibaut Courtois stand heute ein Weltklassetorwart im Belgischen Tor der durch...

  • Gladbeck
  • 06.07.18
  •  2
  •  2
Sport
2 Bilder

WM – Tippspiel: Auf den Wege ins Viertelfinale.

Der fünfmalige Weltmeister von 1958, 1962, 1970, 1994, 2002 und Weltranglisten zweite Brasilien gewann im Achtelfinale gegen Mexiko mit 2:0 und steht im Viertelfinale. Mexiko und Brasilien standen sich zum fünften Mal gegen über. Mexiko scheiterte zum siebten Mal im Achtelfinale. Belgien gewann im zweiten Achtelfinale gegen Japan mit 3:2. Im Viertelfinale treffen am Freitag. 05. Juli treffen Brasilien und Belgien aufeinander,

  • Gelsenkirchen
  • 03.07.18
  •  7
  •  2
Sport

Ostbelgien Cup 2018: 5 Colours im belgischen Eupen

Am vergangenen Samstag hatten sich 5 Spieler des BC Colours Düsseldorf auf den Weg in die mehr als 100 Kilometer entfernte belgische Grenzstadt gemacht. Der PBC Eupen hatte zum 1. Ostbelgien Cup eingeladen. Bei dem international besetzten Turnier hatten am Ende 61 Spieler mitgewirkt. Von den 5 darunter befindlichen Düsseldorfern gelang nur Michael Stahl und Sascha Kühn der Sprung in die Finalrunde der besten 24 Spieler einen Tag später. Die beiden belegten in ihrer Fünfergruppe jeweils...

  • Düsseldorf
  • 25.06.18
Überregionales
Diese Gruppe war für die Instandsetzungsarbeiten zuständig.

Reinigung und Instandsetzung des Soldatenfriedhofes im belgischen Langenmark

Der Soldatenfriedhof Langemark in Belgien war das Ziel des Einsatzes der Kreisgruppe RE/GE der Reservisten, im Auftrag des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge. Vom 4. Juni bis zum 15. Juni waren zwölf Kameraden aus der Region, unter Führung von Oberst der Reserve Jens Gerstenkorn aus Bottrop, in der Kaserne der Belgischen Armee in Ypern untergebracht. Verstärkt wurde die Arbeitsgruppe vom Stabsfeldwebel a.D. Gerret Wedler aus Hamminkeln, der zusätzlich als Kraftfahrer eingesetzt...

  • Hamminkeln
  • 19.06.18
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.