Ex-Innenminister besucht das DRK

Anzeige
Velbert: DRK-Seniorenzentrum | Hoher Besuch im DRK-Seniorenzentrum am Wordenbecker Weg in Velbert. Dr. Rudolf Seiters, seit 2003 Präsident des Deutschen Roten Kreuzes, ließ es sich nicht nehmen, der Einladung des ehemaligen Velberter Bürgermeisters und Vorsitzenden des DRK-Ortsvereins Velbert, Heinz Schemken, zu folgen. Auf seinem Weg von Berlin nach Frankfurt schaute er im Seniorenzentrum des DRK vorbei, um sich bei den DRK-Mitgliedern für ihre Arbeit zu bedanken. Schemken übergab seinem Gast den traditionellen Velberter Schlüsselbaum.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.