Guter Saisonstart auf sanierten Plätzen

Anzeige
(Foto: Ulrich Bangert)
Gute Laune herrschte bei der Saisoneröffnung des Nevigeser Tennisclubs 1969. Kein Wunder, denn der NTC hat einiges in den vergangenen Monaten bewegt: Lothar Hillebrand (links), der erste Vorsitzende des Clubs, konnte die Komplettsanierung von drei Tennisplätzen bekannt geben. „350 Tonnen Lava wurden neu eingebaut, der Regen der vergangenen Jahre hatte die Beläge weggeschwemmt.“ Das 40 Jahre alte Clubhaus erhielt ein neues, Energie sparendes Thermodach, außerdem wurde der Grillplatz erneuert. „Das alles haben wir aus eigenen Mitteln gestemmt“, betont der Vorsitzende. Nach wie vor setzen die Tennisspieler am Waldschlösschen auf die Förderung von Kindern und Jugendlichen, die Jugendabteilung zählt 66 Mitglieder.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.