Anmeldung an neuer Voerder Gesamtschule gestartet

Anzeige
Voerde: Voerde | Aus Anlass des gestarteten Schulanmeldungsverfahrens ermuntert die Wählergemeinschaft Voerde (WGV) alle am neuen Schulangebot interessierten Schüler und Eltern, sich nicht aufgrund von entstandenen Irritationen durch jüngst veröffentlichte missverständliche Aussagen der Bürgermeister von Hünxe und Voerde beirren zu lassen und sich an der wieder eingerichteten Gesamtschule Voerde anzumelden.

Die WGV geht fest davon aus und wird politisch einfordern, dass eine der entstehenden Nachfrage entsprechende Zügigkeit von Klassen eingerichtet wird. Nach dem Willen der WGV sollen künftig wieder alle Schülerinnen und Schüler einen Schulplatz in Voerde erhalten, die dies wünschen - und damit eine langjährige politische Forderung der WGV endlich in Erfüllung gehen!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.