Der Zen-Ki-Budo e.V. erhält das Qualitätssiegel "Sport Pro Gesundheit"

Anzeige
Zen-Ki-Budo e.V. der Verein für traditionelles Jiu Jitsu uns moderne Selbstverteidigung (Foto: Deutscher Olympischer SportBund)
Herne: Zen-Ki-Budo e.V. | Seit dem 30. Oktober ist es offiziell: Der Deutsche Olympische SportBund verleiht unserem Zen-Ki-Budo e.V. das Qualitätssiegel

"Sport Pro Gesundheit"

Das Qualitätssiegel SPORT PRO GESUNDHEIT ist das Premiumprodukt des Vereinssports in der Primärprävention. Es ist vom Deutschen Sportbund und der Bundesärztekammer entwickelt worden.

Die Vergabe des Zertifikats ist an die Erfüllung der Kernziele des Gesundheitssports und der Qualitätskriterien gebunden. Diese sind in den DOSB-Richtlinien zur Vergabe des Qualitätssiegels eindeutig festgelegt und verbindlich.

Wir freuen uns sehr darüber, dass wir nach Prüfung, alle Qualitätskriterien erfüllen und unserem Zen-Ki-Budo das Siegel verliehen wurde.

Unser spezielles Angebot hierfür ist der 10 stündige und einmal wöchentlich statt findende Kurs:

"Mit Haltung durch den Tag"

Die Krankenkasse zahlt

Nicht alle gesundheitsorientierten Angebote, die sinnvoll und wünschenswert sein mögen, werden von Krankenkassen unterstützt. Förderfähig sind nur Angebote und Maßnahmen, die die Kriterien des Leitfadens Prävention vollständig erfüllen. Dies trifft für Angebote des Qualitätssiegels SPORT PRO GESUNDHEIT zu.

Für unser Präventionskurs-Angebot "Mit Haltung durch den Tag" heißt das, dass Teilnehmer am Kurs "Mit Haltung durch den Tag" durch ihre Krankenkasse einen Zuschuss zu den Kurgebühren erhalten, da unser Kurs gemäß § 20 SGB V zertifiziert ist (Fragen hierzu beantworten wir euch gerne).

Wer jetzt Lust bekommen hat unseren Kurs "Mit Haltung durch den Tag" zu besuchen, der wendet sich bitte unter info@zen-ki-budo.de an die Geschäftsstelle und erhält dann weitere Informationen hierüber.

Euer Zen-Ki-Budo e.V.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
449
Uwe Reichert aus Bochum | 09.11.2014 | 14:30  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.