Interessengemeinschaft arbeitet die Eppendorfer Geschichte auf

Anzeige
Im Zuge der 600 Jahr Feier Wattenscheids hat sich in Eppendorf eine Interessengemeinschaft gebildet, die sich zur Aufgabe gemacht hat, die Eppendorfer Geschichte zu erforschen und diese dann später einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen. Die Gruppe um 6 Personen nennt sich „ Interessengemeinschaft Eppendorfer Geschichte“.
Für Informationen aus der Bevölkerung über Landwirtschaft, Gewerbe, Bergbau sowie das öffentliche Leben ist die Gruppe sehr dankbar. Als Ansprechpartner stehen zur Verfügung:
Renate Wapelhorst, Tel. 02327-70211 und Jürgen Reinhardt, Tel. 02327-77629.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.