Neugründung

Beiträge zum Thema Neugründung

Kultur
Einen entsprechenden Förderbescheid konnte Regierungspräsident Hans-Josef Vogel (5.v.r.) an Oberbürgermeister Ullrich Sierau (4.v.l.) und an Tobias Ehinger (3.v.r.), geschäftsführender Direktor des Theaters, und Marcus Lobes (M.), den künstlerischen Leiter der Akademie, im Beisein von Ariane Trümper, Rahel Spöhrer, Philipp Kramer, Kai Festersen, Veronika Ortmayr, Michael Eickhoff und Mario Simon überreichen.

Am Hafen Innovationen für Kunst nutzen
Land fördert Theater-Akademie

Mit einer Förderung von über 1,2 Mio. Euro unterstützt das Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW die neugegründete „Akademie für Digitalität und Theater“ in Dortmund. Es ist die erste Akademie dieser Art in Deutschland - eine Akademie für digitale Innovation, künstlerische Forschung und technikorientierte Aus- und Weiterbildung. „In Dortmund werden jetzt die Theater in Deutschland fit gemacht für die Herausforderungen der Digitalen Moderne. Es geht darum, die neuen Technologien auch für...

  • Dortmund-City
  • 17.09.19
  •  1
Politik
Ein Zeichen für Wachstum, Wertschätzung und Verantwortung: Der Schuldezernent der Stadt Velbert Gerno Böll (von links), Karin Büschenfeld von der Bezirksregierung Düsseldorf sowie Jens Bullmann vom Gründungsteam der Schule pflanzten gemeinsam mit Bürgermeister Dirk Lukrafka und Vertretern aus der Lehrer- und Elternschaft einen Apfelbaum.
7 Bilder

Neue Gesamtschule in Velbert-Neviges hat ihre Türen geöffnet
"Eine Schule für alle!"

Mit dem neuen Schuljahr 2019/20 gibt es in Velbert auch eine neue Gesamtschule. 115 Jungen und Mädchen besuchen in dieser ab sofort die fünfte Klasse. „Wir hätten heute lieber ausgeschlafen“, sind sich Ben und Jason einig. Doch neugierig sind sie schon und eigentlich freuen sich die Beiden auch auf ihre neue Schule und genießen ihren Einschulungstag. Ausgerüstet mit allem, was man so als ,großer' Fünftklässler braucht, inklusive Turnbeutel, betreten sie gemeinsam mit ihren Familien die große...

  • Velbert-Langenberg
  • 29.08.19
Vereine + Ehrenamt

Bergkamen braucht eine aktive Fahrradlobby
Der ADFC lädt zu einer Informationsveranstaltung ein

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club Kreisverband Unna e.V. (ADFC) lädt alle Bergkamener, die am Fahrradfahren und an Fahrradthemen interessiert sind, zu einem Treffen ein. Die Veranstaltung findet statt am 11. April 2019 um 19:00 Uhr Gaststätte Schützenheide An der Schützenheide 17 59192 Bergkamen Ziel der Veranstaltung ist es, die Freunde der umweltfreundlichen Mobilität in Bergkamen zu vernetzen, um in nachfolgenden Schritten eine aktive Lobby fürs Fahrrad zu bilden. Mit...

  • Unna
  • 05.04.19
Wirtschaft

Firmenneugründungen: Anteil von Existenzgründern geht zurück

Der Blick auf die Statistiken beweist, dass die Anzahl an Unternehmensgründungen in vergangener Zeit deutlich zurückgegangen ist. Aktuelle Analysen zum Jahr 2018 liegen zwar noch nicht vor. Allerdings wurden in Deutschland im vorherigen Zeitraum wesentlich weniger Gewerbe angemeldet. Von dieser Entwicklung sind insbesondere kleine Unternehmen betroffen, deren Anteil an Gründungen innerhalb eines Jahres um knapp zwei Prozent sank. Frauen scheuen das Risiko einer Selbständigkeit...

  • Unna
  • 20.12.18
Ratgeber
Folgende Mitglieder waren bei der Gründung des Verbundes dabei.

Neugründung
Verbund zur Verbesserung der Versorgung von seelisch kranken Bürgern im Kreis Wesel

Im Kreishaus der Stadt Wesel wurde gestern der Gemeindepsychiatrische Verbund (GPV) Kreis Wesel gegründet. Eingeladen hatten Dr. Jo Becker, Sprecher des Verbundes Sozialpsychiatrischer Zentren im Kreis Wesel und Ines Leuchtenberg, die Psychiatrie-Koordinatorin des Kreises Wesel. Der Gemeindepsychiatrische Verbund soll die Zusammenarbeit der verschiedenen Dienste und Einrichtungen untereinander stärken, Hilfen für bisher unzureichend unterstützte seelisch kranke und/oder suchterkrankte...

  • Wesel
  • 15.11.18
Überregionales
Freuen sich auf die Verstärkung: das Team der Freiwilligen Feuerwehr Wickede (Ruhr)
3 Bilder

Neugründung Kinderfeuerwehr in Wickede voller Erfolg

Wickede. Ein voller Erfolg – so kann man den Nachmittag aus Sicht der neu zu gründenden Kinderfeuerwehr betrachten.Etwa 50 Eltern und 35 Kinder folgten der Einladung ins Feuerwehrgerätehaus in der Oststraße. Zu Beginn begrüßte der Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Wickede (Ruhr), Georg Ptacek, alle Besucher. Die Kinder konnten ihre Zeit mit den zukünftigen Betreuern und Erziehern bei Sonnenschein auf dem Vorplatz verbringen. Hierzu wurde vom Kreis Soest ein Spielmobil ausgeliehen. Mit den...

  • Wickede (Ruhr)
  • 28.03.18
Vereine + Ehrenamt
Jeden Dienstag probt der neu gegründete Shanty Chor Castrop-Rauxel 2017 im Tanzpalast Mythos.

Seefahrerromantik: Neu gegründeter Shanty-Chor probt für seine ersten Auftritte

„Castrop-Rauxel liegt am Emscherstrand“ – so beginnt das Erkennungslied des vor zwei Monaten gegründeten Shanty Chors Castrop-Rauxel 2017. Mit dem Lied, das die erste Vorsitzende Cornelia Straßmann zur Melodie von „Kleine Möwe, flieg nach Helgoland“ gedichtet hat, wollen die Mitglieder künftig bei ihren Auftritten ihre Zuhörer begrüßen. Obwohl das Meer doch einige Kilometer entfernt ist, gibt es in der Region mehrere Shanty-Chöre, und nun hat auch Castrop-Rauxel einen. Straßmann, die wie die...

  • Castrop-Rauxel
  • 15.04.17
  •  1
Politik
Unser Foto zeigt (v. li.) Bürgermeister Christoph Fleischhauer, den Werbering-Vorsitzenden Dirk Elfgen, Heiner Rütjes von der Sparkasse am Niederrhein, Daniela Gärtner, Andrea Käfer von der Immobilien- und Standortgemeinschaft Moers Innenstadt, Jens Heidenreich von der Wirtschaftsförderung, Ulrich Rose von der Regionalagentur Niederrhein, Frank Putzmann von der Wirtschaftsförderung, und Wilhelm Bomman, Hauptgeschäftsführer des Einzelhandelsverbandes Niederrhein. Foto: pst

„Handel im Wandel“: Neue Geschäftsideen für die Innenstadt

Daniela Gärtner (4.v.li.) hat den Gründerwettbewerb „Handel im Wandel“ für neue Geschäftskonzepte der Wirtschaftsförderung der Stadt Moers gewonnen. Bürgermeister Christoph Fleischhauer und die Projektpartner gratulierten der Gründerin jetzt im Rathaus. Das Konzept von Daniela Gärtner konnte die Jury überzeugen. Sie eröffnet voraussichtlich im April die Sprachschule Niederrhein in der Moerser Innenstadt. Was und für wen? Zielgruppe sind Menschen, die Deutsch als Fremdsprache erlernen...

  • Moers
  • 09.02.17
  •  1
Überregionales
12 Bilder

Die Kranenburger Große Straße wacht mit der Gründung eines Shisha-Ladens aus ihrem Dornröschenschlaf auf

Herr Mithak hat vor kurzem seinen neuen „Mimi Shop“ in der Großen Straße eröffnet. Jetzt gibt es endlich eine Neugründung in dieser Straße, die bekannt ist um sein Ladensterben. Mithak verkauft in seinem Laden etwas Besonderes, Ware für die Kranenburger nicht alltäglich sind: Shishas. Eine Shisha ist eine Wasserpfeife arabischen Ursprungs. In einer Shisha wird Tabak mit Fruchtaroma oder mit unterschiedlichen Geschmacksrichtungen geraucht. Wer eine Shisha raucht, zieht den Rauch durch ein mit...

  • Kranenburg
  • 21.01.17
Überregionales
Die Informationsveranstaltung zur Gründung der Kinderfeuerwehr war interessant und informativ, aber auch "bunt" aufgezogen worden, so dass sie den Geschmack der Kinder traf. Foto: Feuerwehr
2 Bilder

Kinderfeuerwehr gegründet

Menden. Die Mendener Blauröcke sind schon seit vielen Jahren sehr erfindungsreich, was die Motivation von Kindern betrifft. In der Hönnestadt wurden zum Beispiel zahlreiche Ideen für den "Vorbeugenden Brandschutz" geboren. Mit der Gründung einer "Kinderfeuerwehr" ist man jetzt den nächsten Schritt gegangen. Das Thema "Nachwuchsförderung" wird für die Freiwilligen Feuerwehren nicht nur vor dem Hintergrund des demografischen Wandels immer wichtiger. Im Rahmen der Brandschutzerziehung in...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.12.16
  •  1
Überregionales

Interessengemeinschaft arbeitet die Eppendorfer Geschichte auf

Im Zuge der 600 Jahr Feier Wattenscheids hat sich in Eppendorf eine Interessengemeinschaft gebildet, die sich zur Aufgabe gemacht hat, die Eppendorfer Geschichte zu erforschen und diese dann später einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen. Die Gruppe um 6 Personen nennt sich „ Interessengemeinschaft Eppendorfer Geschichte“. Für Informationen aus der Bevölkerung über Landwirtschaft, Gewerbe, Bergbau sowie das öffentliche Leben ist die Gruppe sehr dankbar. Als Ansprechpartner stehen zur...

  • Wattenscheid
  • 16.07.16
Kultur

Sängerinnen und Sänger für neuen Chor gesucht

Für die Neugründung eines A-cappella-Chores in Gladbeck-Mitte bin ich noch auf der Suche nach engagierten Sängerinnen und Sängern. Musikalisch wird es in Richtung Rock-, Pop- und Jazzmusik gehen. Ein gewissse Chorerfahrung, sowie Notenkenntnisse sollten vorhanden sein. Mehr Infos und erste Termine unter 0179 - 77 56 158 oder stephielo@gmx.net.

  • Gladbeck
  • 10.04.16
Überregionales

1. Batalionsspielmannszug des BSV 1564 Obercastrop

Am Sonntag den 28.02.2016 wurde es Wahr. In der über 400 jährigen Tradition hat es so etwas in Obercastrop noch nicht gegeben!!!! Der BSV 1564 Obercastrop ev hat erstmals in seiner Geschichte, einen eigenen Spielmannszug gegründet, und freut sich mit den 13 Gründungsmitgliedern über das gelingen. Ralf Risse und seine Spielleute haben sich gefunden, arbeiten täglich an dem gelingen dieser nicht einfachen Aufgabe. Es ist mit viel Proben und Üben verbunden, aber sicher leicht erlernbar. Wir...

  • Castrop-Rauxel
  • 02.03.16
  •  1
Überregionales
BU: Die BürgerEnergieGenossenschaft Ruhr-West eG (begrw) stellt sich vor: (v.l.) Werner Helmich (begrw-Aufsichtsrat), Dr. Thomas Tschiesche (begrw-Mitglieg und Geschäftsführer von EFI Wind GmbH), Dr. Volker Thiele (begrw-Vorstand) und Peter Löw (begrw-Vorstand)

Remmel hält Antrittsrede für BürgerEnergieGenossenschaft Ruhr-West

Johannes Remmel, NRW-Umweltminister für Klimaschutz und Umwelt wird am kommenden Mittwoch, 2. März, um 19 Uhr den Eröffnungsvortrag zur Vorstellung der neuen BürgerEnergieGenossenschaft Ruhr-West (begrw) halten. Eine Energiewende kann nur durch Bürgerbeteiligungen erreicht werden. 100 neue Energiegenossenschaften braucht NRW, lautet die Devise. NRW ist nach wie vor Schlusslicht. In Mülheim wurde die Idee zur Gründung einer Genossenschaft geboren, nachdem fest stand, dass auch in Mülheim die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.02.16
Überregionales
Sie möchten gemeinsam einen islamischen Kindergarten eröffnen (v.l.): Hazim Sadikovic, Jusuf Mehmedovic, Said Avdic und Imam Nedzad Becic von der Bosnischen Gemeinde, Osman Göcer vom Internationalen Ruhr Akademikerbund (IRAB), Imam Akgül Cima und Bedatdin Canibek von der Gemeinde Milli Görüs, Resul Sari und Panagiotis Kotanidis (IRAB) sowie die Marokkanische Gemeinde, deren Vertreter beim Pressetermin verhindert waren.

Zusammenleben fördern: Islamische Gemeinden möchten einen islamischen Kindergarten gründen

Als „historisches Ereignis“ bezeichnet Osman Göcer vom Internationalen Ruhr Akademikerbund (IRAB) die Pläne, die der Verein mit den islamischen Gemeinden in Castrop-Rauxel verwirklichen möchte. Gemeinsames Ziel ist es, zum Sommer 2017 den ersten islamischen Kindergarten zu eröffnen. „Wir sind Deutsche mit islamischem Hintergrund“, macht Göcer im Namen aller Beteiligten deutlich. Man gehöre zur Gesellschaft dazu und wolle sie aktiv mitgestalten. Da Bildung für eine gelungene nachhaltige...

  • Castrop-Rauxel
  • 09.01.16
  •  10
Politik
Jetzt kann es losgehen. Die Vereinsgründer nach der Formulierung und Verabschiedung der Vereinssatzung. Von Links: Raimund Czesnik, Petra Claaßen, Dirk Neuendörfer (stellvertr. Schatzmeister), Thomas Claaßen (Vorsitzender), Hanspeter Frey (Schriftführer u. Pressesprecher), Pia Ullenboom (stellvertr. Vorsitzende), Wolfgang Langowski, Willi Ratsak (Schatzmeister).

Eine bunte Truppe

In dieser Woche fand das erste Bürgertreffen zur Initiative „Gocher Stadtpark für Jung und Alt“ statt. Der Initiator Thomas Claaßen freute sich über die rege Teilnahme durch alle Altersklassen. Nach kurzer Begrüßung und Vorstellung seiner Person ging es in den Brainstorm. Hier zeigte sich schnell, welches Potential an Ideen und Leistungsbereitschaft in dieser bunten Truppe steckt. Viele gute Ideen aus dem Bereich Freizeitsport, Veranstaltungen, Spiele, Gastronomie- Events und Sozialarbeit...

  • Goch
  • 30.10.15
  •  1
Politik
Will sich mit der "AfD-Interessengemeinschaft Gladbeck" intensiv in die Diskussionen um den Ausbau der B 224 zur A 52 einbringen: Klaus Kurzeja.
2 Bilder

Neuer Interessenverband gegründet: "AfD" nun auch in Gladbeck aktiv

Gladbeck. Einen „weißen Fleck“ weniger hat seit wenigen Tagen die politische Landkarte der „Alternative für Deutschland“ (AfD): Mitglieder und Interessierte trafen sich nun zu einer Stammtischrunde, in deren Verlauf der „AfD Interessenverband der Stadt Gladbeck“ offiziell ins Leben gerufen. Einleitende Worte gab es vom „AfD“-Kreissprecher André Yorulmaz, ehe dann Klaus Kurzeja und Michael Klein die Themen des Abends präsentierten. Hauptthema "B 224/A 52" Im Mittelpunkt stand dabei...

  • Gladbeck
  • 15.01.15
Ratgeber

Neues Zentrum für Zahnmedizin in Mülheim

Im Oktober eröffnet in Mülheim die Praxis „Zahnärzte am Uhlenhorst“. Angeschlossen sind ein Labor und das DVT-Zentrum Mülheim. Nach mehr als 6 Monaten Bau findet am 11.10.2014 die Eröffnungsfeier der Praxis „Zahnärzte am Uhlenhorst“ statt. Zu der Praxis gehört das Labor „Zahntechnik am Uhlenhorst“ so wie das DVT-Zentrum Mülheim (Digitale Volumentomographie). Die Zahnärzte am Uhlenhorst sind ein Team aus Zahnärzten, die sich auf hochwertigen Zahnersatz spezialisiert haben. Neben allgemeinen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.10.14
Vereine + Ehrenamt
Der neu gegründete Vorstand der „1. Karnevalsgesellschaft Kamen 2014“ von links: Markus Störmer (erster Vorsitzender), Peter Schmidt (Kassierer), Helmut Scherer (Ehrenpräsident) und Manuela Westphal (2. Vorsitzende). Foto: Jungvogel

Ein Karnevalsverein für Kamen - Wer macht mit?

Nein, im Folgenden lesen Sie keinen Aprilscherz, denn die Meldung ist wahr: Diese Woche wurde die „1. Karnevalsgesellschaft Kamen 2014“ gegründet. Obwohl Kamen alles andere als eine traditionelle Karnevalshochburg darstellt, gibt es so kurz nach Aschermittwoch schon wieder „Närrisches“ zu verkünden. Denn Markus Störmer, Manuela Westphal und Peter Schmidt wollen einen Karnevalsverein auf die Beine stellen, dem als „Zugpferd“ der Ehrenpräsident Helmut Scherer vorstehen wird. Und das alles sei...

  • Kamen
  • 01.04.14
WirtschaftAnzeige
4 Bilder

2009 neu gegründet: TipTop Fahrzeugaufbereitung

Unter dem Motto "Qualität statt Quantität" hat sich im März 2009 die Fahrzeugaufbereitung "TipTop" in Hemer gegründet. Zum Angebot gehören unter anderem die Außenwäsche, eine komplette Innenreigung sowie Geruchsbeseitigung durch Ozon. Ansprechpartnerin ist Merima Mulic, Telefon 02372/9355945. Nähere Informationen gibt es auf der Homepage www.tiptop-hemer.de.

  • Hemer
  • 11.12.13
Sport

Selbstverteidigungsverein Bottrop nimmt Training auf

Seit dem 01.07.2013 nimmt der neugegründete Selbstverteidigungsverein Bottrop e.V., kurz SVV Bottrop, den Trainingsbetrieb auf. Hervorgegangen ist der neue Bottroper Sportverein aus der Abteilung 48 des PSV Bottrop. Diese hat sich nach erfolgreicher Zusammenarbeit mit dem PSV Vorstand in den letzten 15 Jahren zum 30.06.2013 aufgelöst. Die Verantwortlichen wagten den Schritt in die Eigenständigkeit, um sich neue Möglichkeiten zu eröffnen und in den nächsten Jahren den Trainings- und...

  • Bottrop
  • 01.07.13
Ratgeber

Feuerwehrmann schreibt Ratgeber

Ratgeber und Nachschlagewerke zum Thema Kinderkrankheiten gibt es viele. Da Notfälle mit Kindern jedoch auch weitab vom heimischen Bücherregal passieren, wurde nun erstmals ein kompaktes Nachschlagewerk im Taschenformat entwickelt, der Kompaktguide für Kinder. Er bietet Eltern und Erziehern Hilfestellung bei über 75 möglichen Kindernotfällen - egal ob bei Bauchweh oder dem Verdacht auf einen gebrochenen Arm. Eine klare und farblich unterlegte Struktur ermöglicht es in Sekundenschnelle alle...

  • Menden-Lendringsen
  • 22.12.12
Sport
2 Bilder

Platzt die Iserlohner Fußball-Fusion?

Platzt die geplante Fußball-Fusion der Sportfreunde Oestrich-Iserlohn mit der Fußball-Abteilung der TuS Iserlohn? Es hat seit Ende dieser Woche ganz den Anschein. Alte Animositäten sind wieder aufgebrochen, Gräben, die längst keine mehr waren, sind wieder vorhanden. In Oestrich gibt es beispielsweise Bestrebungen, einen neuen Fußballclub mit Namen „Sportfreunde Oestrich 2012“ zu gründen. Rund 150 Interessierte, zurzeit alle Mitglied bei den Sportfreunden Oestrich-Iserlohn, wollen wohl den...

  • Iserlohn
  • 21.04.12
  •  1
Politik
6 Bilder

Nur noch eine Grundschule für Frintrop?

Die Eltern der Walter-Pleitgen-Schule geben den Kampf nicht auf. Sie setzen sich weiter für den Erhalt des Standortes in Unterfrintrop ein, wollen sich nicht mit dem Aus für die städtische Gemeinschaftsgrundschule abfinden. Mit Plakaten und einer Unterschriftenaktion machen die Öffentlichkeit auf die anstehenden Veränderungen in der Schullandschaft aufmerksam. Und Veränderungen wird es geben. Denn zur Bildung einer Eingangsklasse liegen für die Walter-Pleitgen-Schule im Neerfeld nicht genug...

  • Essen-Borbeck
  • 20.03.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.