Sabine Braun ehrte Klaus-Steilmann-Berufskolleg

Anzeige
Leichtathletiklegende Sabine Braun hat das Klaus-Steilmann-Berufskolleg geehrt.

Beim Stadtwerke Halbmarathon, der größten Laufveranstaltung der Stadt, stellte das nach Klaus Steilmann benannte Berufskolleg am 1. September die schnellste Schulstaffel. Die zweimalige Siebenkampf-Weltmeisterin Sabine Braun (im Foto 2. von links) überreichte den Schülerinnen einen Pokal sowie einen Gutschein für eine Surfschule am Kemnader See.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.