Sturm Ela, noch immer keine Schadensbehebung in Wattenscheid-Eppendorf ?

Anzeige
Gehwegeinschränkung 3.Auflage.

Auf der Rohde Gehweg zur ev. Kirche/Gemeindehaus, sind auch 1 Jahr nach
dem Pfingst-Sturm ( Ela ) die Schäden sind noch nicht behoben. gerade im dunkel,
Abends für Anwohner eine Gefahrenzone ( keine Absperrung vorhanden ).

Zu den 4 Bilder dort standen vorher ein Baum und nachher.

Es wird Zeit für die Schadensbehebung !!!!!!!
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
11 Kommentare
122.745
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 01.07.2015 | 12:04  
3.643
Dieter Oelmann aus Wattenscheid | 01.07.2015 | 12:24  
122.745
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 01.07.2015 | 12:35  
820
Norbert Hinz aus Wattenscheid | 01.07.2015 | 13:14  
30.973
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 01.07.2015 | 13:57  
3.643
Dieter Oelmann aus Wattenscheid | 01.07.2015 | 16:07  
54.645
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 02.07.2015 | 08:59  
3.643
Dieter Oelmann aus Wattenscheid | 05.07.2015 | 22:36  
54.645
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 06.07.2015 | 09:25  
3.643
Dieter Oelmann aus Wattenscheid | 08.07.2015 | 19:23  
54.645
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 08.07.2015 | 23:13  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.