3 Tage Mädchen Camp bei DJK Wattenscheid

Anzeige
Spielerin Alma Cejvanovic
Bei herrlichem Wetter begann das Fußball Mädchen Camp bei der DJK Wattenscheid. Mittwoch morgens trafen sich 37 Mädchen zur Besprechung und zum anschliessenden Frühstück auf der Kunstrasenanlage am Wattenscheider Stadtgarten. Die Mädchen im Alter von 8 - 17 Jahren bekamen ihre Ausrüstung wie Trainingshirts, Hosen und Bälle und absolvierten straffe Trainingseinheiten. Unterstützung bekamen die Mädchen von lizensierten Trainern von der SG Schönebeck Essen ( Damenbundesliga ) und Trainer/innen der DJK Wattenscheid. Die Mädchen wurden in drei Altersklassen eingeteilt damit auch altersgerecht trainiert werden konnte.
3 Tage lief nun das Camp und Mädchenkoordinator Andreas Schmidt war von den gezeigten Leistungen begeistert. Laut seiner Aussage : man sieht an jedem Tag wie sich die Mädchen begeistert anstrengen und Fortschritte machen. Ballannahme, Ballkontrolle, Koodination und selbst beim Schußtraining sah man tolle Leistungen.
Mittags gab es Obst und gesunde Ernährung die Steffi Schnitter vorbereittete. Den Mädchen hat es geschmeckt und nach einer Stunde Mittagspause ging es auch schon wieder zum Training.
Viele Eltern waren erstaunt was ihre Töchter die teilweise zum ersten Mal einen Ball vor die Füße hatten damit angestellt haben, erst noch sehr unbeholfen aber dann ging es los.
Zum guten Schluß wurde dann auch die Prüfung für das DFB Fussballabzeichen abgenommen. Fazit nach den 3 Tagen intensiven Mädchenfußballtraining : eine tolle Sache die alle Begeistert hat.
Hier noch ein paar Stimmen zum Training.
Alma Cevanovic : es hat Spaß gemacht und wir haben viel gelernt. Es war hart aber auch spaßig, sehr umfangreich da es 3 Hauptthemen gab.Es gibt so viele Übungen wie man sich den Ball zupassen kann daran hätte ich nicht gedacht.

Jana Lehmann: sich von erfahrenen Trainern eines Bundesligsten zeigen zu lassen wie man Tricks richtig anwendet war für mich sehr spannend. Tricks und Finten sind ja wenn der Gegner nicht da ist einfach aber mit einer Gegenspielerin macht das richtig Spaß. Dazu waren die Trainer sehr offen und nicht zu streng. Ich habe 3 tolle Tage gehabt. Vielen Dank.

Die Meinung aller Spielerinnen war das sie das wiederholen möchten, und dazu werden wir in den nächsten Tagen einen neuen Termin suchen. Danke an die Trainer/innen der SG Schönebeck und der DJK Wattenscheid das sie an allen Tagen für die Mädchen da waren. Danke auch an allen Helfern für die nette Bewirtung und die tolle Organisation.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.