"Günni" Kaya wechselt nach Oberhausen

Anzeige
16-mal durfte "Günni" Kaya in dieser Saison über einen eigenen Treffer jubeln. FOTO: Peter Mohr
Die SG Wattenscheid 09 muss einen schmerzhaften Abgang verkraften. Güngör Kaya wird in der nächsten Saison das Trikot des Liga-Konkurrenten RW Oberhausen tragen.

RWO vermeldete am Freitag den Zugang des 09-Torjägers, der in Oberhausen einen Zwei-Jahres-Vertrag unterschrieben hat. Kaya, der aus der Jugend des VfL Bochum stammt, hatte sich in den 16 Monaten unter der Regie von Trainer Farat Toku an der Lohrheide vom "enfant terrible" zum absoluten Leistungsträger entwickelt. Der 26-jährige Stürmer war in allen bisherigen 34 Saisonspielen dabei und erzielte 16 Tore.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
158
Christian Salamon aus Bochum | 13.05.2016 | 20:10  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.