Landesliga: 08 ohne Gegenwehr

Anzeige
Alle Anweisungen von Trainer Manni Behrendt waren vergeblich. FOTO: Peter Mohr
Landesligist SW Wattenscheid 08 muss wohl allmählich seinen Blick Richtung Tabellenkeller richten. Beim BSV Schüren gingen die Schwarz-Weißen am Sonntag sang- und klanglos mit 0:5 (0:3) unter.

Vielleicht abgesehen von der derben "Klatsche" zu Saisonbeginn in Hombruch lieferte die Truppe von Trainer Manni Behrendt im Dortmunder Südosten die schlechteste Saisonleistung ab und war gegen die offensivstarken Schürener hoffnungslos überfordert. Deren Torjäger Cosgun und Bouzerda schnürten jeweils einen Tore-Doppelpack.
"Kein Biss, keine Gegenwehr und unglaublich viele individuelle Patzer", sah der sportliche Leiter "Ede" Schroer, der von einem total "versauten" Sonntag sprach.

Möller, Osei-Assibey, Al, Ceran, Beimborn, El-Chakif, Strehlau, Wassi, Dücker, Dede, Stiller (74. Raposinho de Miranda)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.