Leichtathletik: Bestleistungen beim Nachwuchs

Anzeige
Gabriele Cascia vom TV Wattenscheid 01. FOTO: Archiv
Gabriele Cascia vom TV Wattenscheid 01 überzeugte beim Werfer- und Springertag in Dortmund in der Altersklasse M15 und schleuderte den Diskus auf 51,60 Meter und gewann damit die Konkurrenz.

In der U18-Jugend startete Cascia ebenfall und belegte mit einer zweiten Bestweite von 40,33 Metern mit dem (schwereren) 1,5-Kilogramm-Diskus den dritten Platz. Vor ihm landete Wattenscheids Kevin Kud mit 44,45 Metern auf Platz zwei. Es siegte Roman Heil für die TSG Schlafhorst mit starken 53,30 Meter – Heil wird allerdings in Zukunft ebenfalls das blau-weiße Trikot des TV 01 durch die Stadien tragen. Der Werfer, der nächstes Jahr noch U18 starten darf, hat bereits ein Zimmer im Teilinternat an der Hollandstraße bezogen und wechselt zum Jahresende ins Ruhrgebiet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.