Leichtathletik: Willi Mathiszik bleibt

Anzeige
Hürdensprinter Willi Mathiszik bleibt Wattenscheider. Der 28-jährige hat einen Vertrag für 2013 unterschrieben.

Es wird dann sein viertes Jahr beim TV 01, den er bei seinem Wechsel als „FC Bayern der Leichtathletik“ bezeichnet hatte. Mathiszik freut sich ehrlich über die Fortsetzung der Zusammenarbeit: „Ich bin froh, dass der Verein weiter an mich glaubt.“
Das langsam zu Ende gehende Jahr war für Willi Mathiszik nicht einfach und wieder mit einer langen Leidenszeit verbunden. Doch es geht aufwärts: „Trainingstechnisch lief es zuletzt ganz gut, die Rückenprobleme aus dem Sommer spielen keine Rolle mehr“, so Mathiszik. Gesund durchkommen, das ist das wichtigste Ziel für 2013. Ob er eine Hallensaison absolviert, weiß der WM-Halbfinalist von 2011 noch nicht genau; alles ist möglich: „Vielleicht laufe ich unter dem Hallendach auch auf einer Flachstrecke.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.