Die gute Arbeit des Berufskollegs trägt Früchte

Anzeige
Schuldaten

Entgegen dem demographischen Wandel scheint die Schülerzahl für das nächste Schuljahr am Berufskolleg Wesel weiterhin stabil zu bleiben.

Der Andrang am gestrigen Abend war gewaltig. Die Sitzplätze in der Mehrzweckhalle des Berufskollegs reichten nicht aus. Über 400 Interessierte besuchten gestern den Informationsabend mit ihren Kindern. Sie nutzten die Möglichkeit das notwendige Wissen über die angestrebte Schulform der Höheren Berufsfachschulen oder das Berufliche Gymnasium vom Expertenteam zu bekommen, um später die richtige Wahl für die richtige Schulform mit ihren Kindern zu treffen.

Die einleitenden Worte des Schulleiters Christian Drummer Lempert machten den Besuchern deutlich, dass das Berufskolleg Wesel eine große Schule mit 3359 SuS und ca. 160 Lehrern ist. Schüler von 32 Nationen kommen täglich zum Berufskolleg. Er zeigte aber auch auf, dass man in den einzelnen Kleinbereichen der einzelnen Schulformen seine kleine Heimat finden kann.

Drummer Lempert stellte die Vielfalt der Möglichkeiten dieser modernen Schule heraus. Das Berufskolleg ist ein täglicher Treffpunkt und Spiegelbild der Gesellschaft und es gibt dadurch trotzdem keine Schwierigkeiten.
Bescheiden aber doch stolz vermutete Drummer Lempert, dass der große Zuspruch für unsere Schule vielleicht an den vielen erfolgreichen Abschlüssen liegt. Er warnte aber auch davor, dass die zukünftigen Schüler die Schule nicht zu leicht nehmen sollen, da am Ende doch eine zentrale Prüfung ansteht.

Die Spezialisten der einzelnen Fachabteilungen der Höheren Berufsfachschulen und des Beruflichen Gymnasiums machten anschließend die Eltern und die zukünftigen Schüler und Schülerinnen mit den einzelnen Schwerpunkten der Ingenieurwissenschaften bishin zur höheren Berufsfachschule Agrarwirtschaft bekannt.
Jeder Besucher hatte die Möglichkeit nach der Veranstaltung eine Einzelfallberatung von den Lehrern zu bekommen. Diese fand im leuchtenden Forum der Schule statt.

Es war ein gelungener Abend, der sicherlich für die Lehrer und die neuen Schüler und Schülerinnen nicht nur erste Kontaktaufnahme bedeutete, sondern auch die ersten Barrieren brach.

Um immer über das vielfältige Schulleben und die Organisation des Berufskollegs Wesel auf dem Laufenden zu sein, klicken sie die Schulhomepage an und folgen sie dem Blog der Schule durch eine Anmeldung.

Homepage: www.bkwesel.de
Blog: https://bkwesel.wordpress.com
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
2.984
Jutta Mühle aus Wesel | 19.11.2015 | 10:39  
635
Winnie Rueth aus Wesel | 19.11.2015 | 18:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.