Farbtupfer beim Maibaumfest in Lackhausen

Anzeige
Wesel: Haus Duden |

Das Maibaumaufstellen in Lackhausen erfreut sich großer Beliebtheit im Stadtteil und darüber hinaus in Wesel sowie Umgebung und erfolgt, wie es in Deutschland Tradition ist, am Vortag zum Maibaumfest.

Am 1. Mai führte dann das Bürgerforum Lackhausen am Hotel Haus Duden in Wesel/Lackhausen bereits das 14. Maibaumfest durch. Begleitet wurde die Veranstaltung in diesem Jahr durch dichte Wolken mit Regen. Mairegen soll zwar bekanntlich schöner machen, aber warmer Sonnenschein hätte den vielen unerschütterlichen Besucherinnen und Besuchern ganz ehrlich besser gefallen. So war denn die Tanzgruppe der Landfrauen Obrighoven-Lackhausen (Laola) mit ihren bunten Kostümen ein wahrer Farbtupfer.

Schlag 11 Uhr marschierte der Schützenverein Lackhausen begleitet vom Musik- und Spielmannszug Lackhausen auf den Vorplatz vom Hotel Haus Duden.
Es folgte die Begrüßung durch den Vorsitzenden des Bürgerforums Lackhausen, Oliver Krause, der sich bei allen Gästen, darunter viel Politprominenz, Besuchern und Mitwirkenden für ihr Kommen bedankte.
Ein besonderer Dank ging an die Sponsoren, wie zum Beispiel die NiSpa, ohne sie wäre ein solches Nachbarschaftsfest nicht zu stemmen.
Die stellvertretende Bürgermeisterin Birgit Nuyen überbrachte die Grüße der Stadt Wesel und wünschte dem Fest einen angenehmen Verlauf.

Dann kam die Tanzgruppe der Landfrauen (LaOLa). Die erste Darbietung wurde mit viel Beifall bedacht. Der zweite Tanz hätte die Zuschauer vor Begeisterung von den Stühlen gerissen, wenn sie nicht schon gestanden hätten.

Weiter im Programm ging es mit dem MGV Sängerbund. Wer kennt nicht das Frühlings- und Wanderlied „Der Mai ist gekommen“? Hierbei geht es mit Frohsinn in und durch den Mai. Die gute Laune will das Bürgerforum Lackhausen mit dem Errichten eines Maibaumes in die Bevölkerung hineintragen. So wurde das Lied durch den MGV Sängerbund Lackhausen angestimmt und die zahlreichen Besucher*innen fielen stimmlich mit ein.

Abschließend spielte der Musik- und Spielmannszug Lackhausen auf, bevor es am Grill- und Getränkestand gemütlich weiter ging.
Zur Unterhaltung für die Kinder stand eine Hüpfburg und ein Kinderkarussell zur Verfügung.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.