Literarischer Weihnachtsabend am 6. Dezember in der Brüner Dorfkirche

Anzeige
Wolfgang Kostujak, Ulrika Haibach-Daniel und Oliver Steller. (Foto: privat)

Am 6. Dezember um 19.30 Uhr wird es in Hamminkeln-Brünen weihnachtlich: in der Dorfkirche veranstalten der Verein r(h)ein-kultur-welt und die evangelische Kirchengemeinde Brünen gemeinsam den „Literarischen Weihnachtsabend“. Ulrike Haibach-Daniel und Oliver Steller lesen Texte aus der Weltliteratur und Wolfgang Kostujak begleitet sie musikalisch.


Weihnachten ist auch die große Zeit der Verkündigungen und der Bräuche und Traditionen. Eine dieser Traditionen ist der Literarische Weihnachtsabend: 1998 entwickelte Udo Daniel mit seiner Frau dieses Format und es wurde vierzehn Mal mit der Gruppe Seytensprung in Voerde-Götterswickerhamm aufgeführt. Es begann als kleiner Geheimtipp und entwickelte sich zu einem Publikumsmagneten. 2004 hat Oliver Steller die männliche Sprecherrolle übernommen.

2014 begleitet erstmals Wolfgang Kostujak, der auch in Brünen die Orgel spielt, die Texte. Und er wird dies nicht nur an der Orgel, sondern auch am Cembalo tun. „Ich freue mich sehr auf diese neue Erfahrung!“, so Oliver Steller. Zwei CDs sind bereits von diesem Abend erschienen: 2001 noch mit Udo Daniel als Sprecher und 2009 mit der Besetzung Ulrike Haibach-Daniel und Oliver Steller als Sprecher und Lioba Nehlsen, Hans van Triel und Dieter Hackfurth als Musiker in der Gruppe Seytensprung.

Die von Ulrike Haibach-Daniel ausgewählten Betrachtungen, Erzählungen und Gedichte kreisen um Gefühle und Gedanken, die viele Menschen mit der Advents- und Weihnachtszeit in Verbindung bringen. Sie wollen zum Weiterdenken und Weiterfühlen Anstoß geben. In dieser Zeit sind wir wohl alle dafür wohl eher empfänglich als zu anderen Jahreszeiten.

Karten zum Preis von 9 Euro (Schüler und Studenten zahlen vier Euro) gibt es im Vorverkauf im Büro der Kirchengemeinde Brünen, Rohstraße 24, Telefon: 02856-203 2344 und in der Bücher-Kammer, Diersfordter Straße 4 in Hamminkeln, Telefon: 02852-9651617 (Restkarten an der Abendkasse).
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.