Schlimmer Unfall auf der A3 bei Hamminkeln (oder: Warum Konzerte unwichtig werden können)

Anzeige
21.30 Uhr.

Das wird ein schwieriger Beitrag, das ist mir schon beim ersten Satz bewusst. Was soll man schreiben, wenn Freud' und Leid dermaßen eng beieinander liegen? Klar ist nur eines: Viele Worte will ich darüber nicht verlieren.

Was passiert ist? Wir hatten Karten für Herman van Veen. Auf sein neues Programm freute sich meine Frau seit fast einem Jahr. Schon im Mai kaufen wir die Tickets. Sie freute sich so sehr, dass sie sogar unsere Söhne zum Konzert in Emmerich eingeladen hatte.

Doch es kam anders. Beim Tanken am Ortsrand von Hamminkeln hörten wir die Sirenen, viele Sirenen. Einige Minuten später erreichten wir den Geschehensort auf der A3.
Die Wehrleute sperrten gerade die Fahrbahn ab, unmittelbar vor uns.

Als wir dreieinhalb Stunden später weiterfahren konnten, war das Konzert im Emmericher Stadttheater vorüber. Aber ist das von Bedeutung?

Wir sahen all die Notarztwagen, Löschzüge, Polizeiautos und Abschleppwagen. Beim Passieren der Unfallstelle schauten wir auf große Flächen, wo Öl und Benzin mit Bindemittel abgestreut wurden. Und auf eingedellte Leitplanken. An das Leid, das dieser Unfall möglicherweise ausgelöst hat, mag man kaum denken.
Dass die Unfallfolgen nicht ganz so schlimm waren wie angenommen, erfuhren wir erst am nächsten Morgen (siehe Kommentar unten).

An der Ausfahrt Rees fahren wir ab und kehrten bei McDonald's ein. Irgendwie paralysiert.
Andere, die im selben Stau standen, hatten die gleiche Idee.

Wir haben etwas verpasst, doch vielleicht haben wir auch etwas gewonnen. Vor zwei Stunden hatte meine Frau gesagt: "Stell Dir vor, wir hätten nicht getankt. Dann wären wir da vielleicht mitten rein geraten."
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
8 Kommentare
Dirk Bohlen aus Wesel | 20.02.2016 | 10:31  
12.693
Christiane Bienemann aus Kleve | 20.02.2016 | 10:38  
Dirk Bohlen aus Wesel | 20.02.2016 | 11:59  
55.013
Hanni Borzel aus Arnsberg | 20.02.2016 | 12:43  
27.770
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 20.02.2016 | 15:23  
11.293
Nicole Deucker aus Oberhausen | 20.02.2016 | 15:57  
Dirk Bohlen aus Wesel | 20.02.2016 | 16:54  
5.584
Marjana Križnik aus Duisburg | 03.03.2016 | 15:34  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.