"Überraschendes" von Erwin Kohl zugunsten des Palliativ-Fördervereins Löwenzahn & Pusteblume

Anzeige
(Foto: LK-Archiv)
Der bekannte Krimi-Autor Erwin Kohl aus Wesel liest am Sonntag, 25. September, um 11 Uhr im Flürener Restaurant ART „Überraschendes“ zu Gunsten des „Förderverein Kinderpalliativmedizin Löwenzahn & Pusteblume e. V. Wesel“.

Kohl präsentiert in einer besonderen Lesung, die im Rahmen der Reihe „LiterARTurfrühstück“ stattfindet, unter anderem ein "Best of" seiner Kurzgeschichten mit Bezug zu Wesel und dem Niederrhein sowie als Überraschung und absolute Premiere einen Auszug aus einem noch nicht publizierten Projekt, das er kürzlich abgeschlossen hat.

Am Klavier begleitet den Autor das Xantener Ausnahmetalent Zerdest Erkan.
Alle Beteiligten verzichten für den guten Zweck auf ein Honorar. Der Eintritt zur Lesung mit Überraschungen mit kleinem leckeren Frühstück mit Kaffee oder Tee kostet 12 Euro (Anmeldung unter 0281/97575 oder restaurantart@t-online.de erforderlich).
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.