21-Jährige prallt mit ihrem Pkw gegen eine Stromstation / Schwerverletzt ins Krankenhaus

Anzeige

Am Sonntag gegen 23 Uhr befuhr eine 21-jährige Weselerin mit einem Pkw die Straße "Am Wehagen" in Richtung der Straße "Auf dem Heiken". Aus bisher ungeklärter Ursache kam die Weselerin von der Fahrbahn ab und prallte laut Polizeibericht gegen eine Stromkompaktstation.

Die Pkw-Fahrerin verletzte sich bei dem Aufprall schwer. Ein Rettungswagen brachte die 21-Jährige in ein örtliches Krankenhaus. Lebensgefahr konnte nicht ausgeschlossen werden. Das Verkehrskommissariat in Wesel nahm die Ermittlungen auf.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Wesel, Telefon: 0281 /1070.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.