Hoher Sachschaden bei Brand an der Beethovenstraße in Flüren / Bewohner bleiben unverletzt

Anzeige
Dieses Bild entstand nicht beim erwähnten Einsatz! (Foto: Archiv)
Wesel: Beethovenstraße |

Das ging gerade nochmal gut: Aus bislang unbekannter Ursache entstand am Abend des 28. April gegen 19:25 Uhr ein Brand auf einem Balkon in der zweiten Etage eines dreieinhalbgeschossigen Mehrfamilienhauses an der Beethovenstraße. Das Feuer griff auf die Balkone in der ersten und dritten Etage über und beschädigte auch Teile der Dachkonstruktion.

Die Bewohner des Hauses konnten das Gebäude vor Eintreffen der
Rettungskräfte unverletzt verlassen.

Nach ersten Schätzungen entstand ein Sachschaden von zirka 100.000
Euro. Die Wohnungen des Hauses sind zur Zeit unbewohnbar. Die betroffenen Bewohner kamen bei Angehörigen unter.

Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.