Jutta Mühle: Bürger-Reporterin voller Tatendrang

Anzeige
1
Jutta Mühle (Foto: heli)
Was macht diese Frau eigentlich nicht?

Jutta Mühle schreibt: "An erster Stelle kommt meine Familie. Meine beiden Jungs halten mich als späte Mutter (50)noch ganz schön auf Trab. Das Hobby meiner Kids, singen im Kinderchor "Irena und die Regenbogenkids", ist zu meinem eigenen geworden. Mittlerweile bin ich hauptverantwortlich für die Betreuung der Kids und den organisatorischen reibungslosen Ablauf rund um die Auftritte der Gruppe. Mein 2. Hobby ist unser Hund. Habe schnell gemerkt, das Dibsy sehr schlau ist und hab angefangen ihr alles mögliche beizubringen. jetzt bin ich immer auf der Suche nach lustigen Dingen, die ich ihr noch beibringen kann. Jedenfalls versuche ich mit meinem Leben die Welt ein klein bischen besser zu machen. Ich versuche meinen Traum zu leben und nicht mein Leben zu träumen."

Außerdem traf Jutta schon jede Menge Promis.
Und sie ergatterte sich durch ihre tollen Beiträge schon einige redaktionelle Erwähnungen im WESELER.
Klicken Sie mal ihre Seite an, dann sehen Sie's!
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
10.411
Maria Brandt aus Wesel | 08.05.2013 | 07:09  
Dirk Bohlen aus Wesel | 08.05.2013 | 07:41  
Dirk Bohlen aus Wesel | 08.05.2013 | 16:22  
5.912
Klaus Zimmermann aus Wesel | 13.05.2013 | 17:48  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.