Miniköche erleben spannende Stunde bei der "didacta" in Hannover

Anzeige
Die niederrheinischen Europa-Miniköche Marcel, Paul, Moritz, Lutz und Nikolai zusammen mit Bio-Spitzenkoch Dr. Harald Hoppe und den Paten-Miniköchen Tobias und Fynn mit ihren Warenkörben vor der Kochshow. (Foto: privat)

Gemeinsam mit den beiden Teamleiterinnen, Sabine Schwarz-Schellewald und Stefanie Schellewald, sowie einigen Eltern reisten sieben der niederrheinischen Miniköche nach Hannover zur „didacta 2015“, der größten europäischen Bildungsfachmesse.

Dort bereiteten sie gemeinsam mit dem Bio-Spitzenkoch und Pionier in Sachen gesunder Schulverpflegung, Dr. Harald Hoppe, vor den anwesenden Fachbesuchern aus dem Bildungswesen auf der Kochbühne des IN FORM-Standes (Deutschlands Initiative für ausgewogene Ernährung und Bewegung) des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft ein schmackhaftes und gleichzeitig gesundes Mittagessen zu.

Für ihre kulinarischen Köstlichkeiten erhielten sie schließlich viel Lob und großen Applaus vom Publikum, welches die zubereiteten Gerichte natürlich verkosten durfte. Stolz waren die Miniköche darüber hinaus, dass auch Barbara Meier, Siegerin der Castingshow „Germany‘ s Next Top Model 2007“, die als neue Botschafterin der Initiative IN FORM den Stand besuchte, von ihren zubereiteten Speisen etwas verkostete und die Kochkünste der Miniköche lobte.

Das Europa-Miniköche-Projekt ist mittlerweile seit Ende Januar auch als Unterstützerprojekt der Initiative IN FORM ausgezeichnet worden. Auf der Grünen Woche in Berlin erhielt Projektgründer Jürgen Mädger für das Europa-Miniköche-Projekt in Anwesenheit mehrerer Miniköche-Gruppen das IN FORM –Unterstützerlogo des BMEL verliehen. Das Projekt ist zudem momentan „Projekt des Monats“.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.