Ordentlich: WDR-Fernsehdirektor Jörg Schönenborn ist der "Esel von Wesel" 2017

Anzeige
Jörg Schönenborn (Foto: © Raimond Spekking / CC BY-SA 4.0 (via Wikimedia Commons))

WDR-Fernsehdirektor Jörg Schöneborn erhält den Eselorden 2017. Die Stadt Wesel vergibt den närrischen Orden seit 1972 an Persönlichkeiten, die eine besondere, öffentlichkeitswirksame „Eselei“ begangen haben, „den Mut zu einer nicht alltäglichen Entscheidung“ hatten und Wesel in besonderer Weise verbunden sind.

Ulla Hornemann, Präsidentin des Närrischen Parlements der Hansestadt, gab die Entscheidung zusammen mit Bürgermeisterin Ulrike Westkamp bekannt.

Jörg Schönenborn habe den Bezug zur Stadt gleich in zweifacher Hinsicht: Der Weseler Superintendent Thomas Brödenfeld ein langjähriger Schulfreund des WDR-Jounalisten. Zudem gebe es verwandtschaftliche Beziehungen zum Niederrhein. Schöneborn folgt als Ordensträger NRW-Finanzminister Norbert Walter-Borjans.

Weitere Infos: http://www.weselmarketing.de
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.