Schwerer Unfall an der B58 in Wesel: Sattelschlepper fährt auf Stauende auf

Anzeige

Der 54-jährige Fahrer eines Sattelzuges befuhr die Schermbecker Landstraße in Richtung Wesel. Vor der Ampel an der Kreuzung Schermbecker Landstraße / Rudolf-Diesel-Straße staute sich der Verkehr auf Grund des hohen Verkehrsaufkommens. Dies bemerkte der 54-jährige Fahrer zu spät und fuhr auf den PKW eines 34-jährigen Mannes aus Wesel auf.

Durch die Wucht des Aufpralls schob er diesen PKW auf zwei weitere PKW und ein Wohnmobil. Der 34-jährige PKW-Fahrer wurde mit dem RTW einem Krankenhaus zugeführt, wo er stationär verblieb.

Die Fahrzeugführer der beiden PKW, eine 54-jährige Frau aus Wesel und ein 19-jähriger Mann aus Dinslaken sowie dessen 49-jährige Beifahrer wurden leicht verletzt. Der Gesamtschaden wird auf ca. 20.000,- Euro beziffert.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.