Wie laufen Sie denn, die Sehleute?

Anzeige
(Foto: LK-Archiv)

Es herrscht Uneinigkeit darüber, wie viel Personen denn nun tatsächlich zum Zeitpunkt X an einem Kaufhaus in Wesel vorbei gegangen sind.


Eine Rankingfirma hat 660 Personen per Hand in der Einkaufsmeile gezählt. Damit fand Wesel gerade noch Erwähnung auf der Liste. Die elektronische Zählung des Stadtmarketings hat aber weit über 2.000 Personen festgestellt. Dieser große Unterschied führt verständlicherweise zu größtem Unmut. Die Politik hat sich großteils aus der öffentlichen Diskussion herausgehalten.

Das Ergebnis spaltet hoffentlich nicht den Einzelhandel. Die genaue Zahl wird man ohnehin nicht feststellen können, weil die Fußgängerzone eine Hin- und Her-Lauf-Zone ist.

Wichtig ist doch die Zufriedenheit der Kunden, denn das würde auch den Handel froh stimmen.
0
2 Kommentare
3.406
Jutta Kiefer aus Wesel | 07.08.2013 | 10:08  
1.271
Peter Nickel aus Wesel | 08.08.2013 | 16:51  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.