Zwei Täterinnen wollen 73-Jährige bestehlen: Mann hilft Seniorin, Diebinnen flüchten

Anzeige
Mal wieder ein Diebstah-Versuch: Am Samstag gegen 14 Uhr stieg eine 73-jährige Weselerin in einen PKW, den sie auf dem Parkplatz eines Lebensmittelgeschäfts an der Friedrichstraße abgestellt hatte. Hierbei sprachen sie zwei unbekannte Frauen an und verwickelten die Weselerin in ein Gespräch.

Weiter berichtet die Polizei: Eine der Unbekannten griff nach der Geldbörse, die auf dem Beifahrersitz lag, woraufhin die 73-Jährige laut um Hilfe rief. Daraufhin eilte ein bislang unbekannter Mann zu der Dame und vertrieb das Duo. Die Täterinnen flüchteten anschließend in Richtung Berliner-Tor-Platz.

Beschreibung der Unbekannten: Ca. 162 cm groß, schlanke Figur, schwarze, schulterlange Haare, südländisches Aussehen, bekleidet mit dunklen Steppjacken.

Die Polizei bittet den unbekannten Zuegen sowie weitere Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0281 / 107-0, zu melden
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.