Hoepner-Brüder präsentieren ihr Abenteuer „Zwei um die Welt - in 80 Tagen ohne Geld“!

Anzeige
Die Zwillinge bei der Zugfahrt durch Asien. (Foto: privat)

Abenteurer kommen am Donnerstag, 17. November, im Scala Kulturspielhaus auf ihre Kosten: Paul und Hansen Hoepner präsentieren in einer Multivisionsshow die
Höhepunkte ihrer Weltreise: „Zwei um die Welt – in 80 Tagen ohne Geld“.

Im Sommer 2015 bereisten die Zwillingsbrüder den Globus – und das ohne einen
Cent in der Tasche. Alles, was sie an Geld benötigten, mussten sie unterwegs selbst verdienen. Die Route führte die Brüder durch 17 Länder.

Und auch wenn Hunger, Müdigkeit und Heimweh ihre Laune immer wieder trübten, erlebten die Zwillinge auf ihrer Reise, für die sie am Ende 104 Tage benötigen, die schönsten Überraschungen und entdeckten ihr eigenes Improvisationstalent.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
50.482
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 09.11.2016 | 14:57  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.