Hof Schäfer lädt ein zum kunterbunten Kürbisfest am Wochenende 17./18. September

Anzeige
Freuen sich aufs Event: (von links) Helmut Ebbert, Peter van Nahmen, Ludwig Groß-Bölting, Hermann Schäfer, Judith Schäfer. (Foto: Monika Stallknecht)

Wenn Feines vom Land Station auf dem über die Region hinaus bekannten Hoffest Schäfer macht, stehen am 17. und 18. September in Hamminkeln-Dingden wieder herbstliche Genüsse aus der Region auf dem Programm.

Inmitten leuchtend oranger Kürbisse laden die Genussbotschafter vom Niederrhein und aus dem Münsterland am Samstag von 14 bis 18 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr auf dem Kürbisfest des Hofs Schäfer an der Borkener Straße 12 zu einem niederrheinisch-westfälischen Erlebniswochenende ein.

An den 14 Marktständen können die Besucher erntefrische Äpfel mit Birnen vergleichen, leckere Grillspezialitäten probieren und Eis-, Saft-, Bier- und Schnapsangeboten aus regionaler Herstellung genießen. Darüber hinaus locken Ziegenkäse und geräucherte Regenbogenforelle zum Probieren. Eine Kräutergärtnerei hält im Duftgarten tolle Tipps für herbstliche Balkon und Beetkräuter bereit und eine Korbmacherin bietet während der Marktzeit ihre beliebten Flecht-Workshops an. Wollig-Warmes für den Herbst gibt es jetzt schon am Stand der Schäferei.

Insgesamt erwarten die Familie Schäfer und ihr Team am Wochenende mehrere Tausend Besucher. Neben Feines vom Land lassen die traditionelle Kürbispyramide, ein Kürbistunnel, Dekorationen mit Kürbis, Kürbisschnitzen für Kinder, Strohrutsche, Hüpfkissen, ein großer Bauernmarkt, altes und neues Handwerk, ein Gewinnspiel und vieles mehr den Ausflug zum Kürbisfest zu einem tollen Erlebnistag für die ganze Familie werden.

Foto 2-5 zum Beitrag: Siegmund Walter
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.