Pfingsten-Spezial, Weseler Tierwelt: Polizei eskortiert Entenfamilie von der City bis zum See

Anzeige
... durch den Heubergpark! (Foto: privat)
So hatte sich eine Entenfamilie ihren Pfingstausflug wohl nicht vorgestellt: Irrtümlich war sie nicht in ihrem Urlaubsdomizil, sondern auf dem Parkdeck eines Supermarktes an der Friedrichstraße gelandet. Dort bemerkten Passanten am Freitag gegen 07.30 Uhr die aufgeregte Scharr und alamierten die Polizei.

Eine Streifenbesatzung befreite die Mutter und ihre neun Küken aus der misslichen Lage und eskortierten sie sicher zu dem See eines nahegelegenen Parks. Somit stand einem schönen Pfingstfest anschließend nichts mehr entgegen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.