Entenfamilie

Beiträge zum Thema Entenfamilie

Natur + Garten
Die kleinen Entenküken sind kurz nach dem Schlüpfen schon bereit, mit ihrer Mutter die Welt zu erkunden.
2 Bilder

Was quakt denn da?
Ente Wilma hat sich eine ganz besondere Brutstelle ausgesucht

Ulrike Henkemeyer findet im letzten Jahr zum ersten Mal eine Ente auf ihrem Balkon vor. Als sie am nächsten und auch am übernächsten Tag wieder auftaucht und zwei Eier hinterlässt, wird klar, dass sie sich einen ungewöhnlichen Brutplatz ausgesucht hat. Vergangenes Jahr wendet sich Henkemeyer an die NABU. Es sei ganz üblich, dass brütende Enten zuerst ein "Test-Ei" ablegen, um herauszufinden, ob der ausgewählte Platz auch sicher ist. Bleibt die Luft auch nach einem weiteren Ei rein, kann das...

  • Dinslaken
  • 05.05.19
  •  3
  •  2
Politik

Bolkerstraße:
Tierschutz FREIE WÄHLER hilft Feuerwehr beim Entenretten

Düsseldorf, 25. April 2019 Gestern Nachmittag in der Düsseldorfer Altstadt. Eine Entenmutter wollte offenbar mit ihren 11 Küken über die Bolkerstraße zum nächsten Gewässer zu watscheln. Zwischen dem Goldenen Kessel und dem Weißen Bären wurden die tierischen Besucher aufgehalten und Hilfe angefordert. Als die Feuerwehr wenig später mit einem Einsatzfahrzeug anrückte, kuschelten sich die Küken an die Entenmutter, die völlig verängstigt neben einem Baumstamm hockte. Zwei Feuerwehrmänner fingen...

  • Düsseldorf
  • 25.04.19
  •  3
  •  1
LK-Gemeinschaft
ungewöhnlich der Schmuck - und wo ist die Wasserschale?
6 Bilder

Dauerbesucher des Gothaer Hauptmarktes – „Entenfamilie“

- Am 24. Mai dieses Jahres war ich zur Eröffnung von „Oho“ am oberen Hauptmarkt Gothas. In dem Beitrag dazu schrieb ich von der gelungenen Form von „Eineweltladen“ und offene Manufaktur des Bodelschwingh-Hof (Mechterstädt) – (siehe: HIER). Zu Besuch kam zuerst der Erpel, welcher bereits seit Jahren zu „FranX‘s“ kommt, um dort das gebotene Wasser und ein paar Häppchen zu schnabulieren. Da „FranX’s“ eine geraume Zeit in dem nun „Oho“ war, dachte der Erpel zuerst falsch – zumal „FranX’s“...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 29.06.18
Natur + Garten
8 Bilder

Kükenausflug oder: Besuchsdelegation aus Entenhausen

Kennen Sie eigentlich Donaldisten? Nein, das sind keine religiös fehlgeleiteten Anbeter des amerikanischen Präsidenten ("seine Mauer geschehe im Himmel, wie auch auf der Erde"), nein, Donaldisten sind… wie erklär' ich das? Also, Donaldisten sind Menschen, die sich mit den Donald Duck-Comics auf intellektuelle, ethnologische, soziologische und/oder psychologische Weise — also sehr geisteswissenschaftlich und ernst gemeint — auseinandersetzen. Vor ein paar Wochen habe ich mal heimlich in einem...

  • Wesel
  • 16.06.18
  •  2
  •  3
Natur + Garten
Hallo, da staunst du, was? Wir sind eine Mixfamilie. Mama steht auf blonde Jungs. ;-))                                    Ihr Menschen nennt das wohl Patchworkfamily. ;-)
9 Bilder

Patchworkfamily

Im Entenreich ist mir bisher noch keine buntgemischte " Patchworkfamilie" begegnet. Es war faszinierend anzuschauen.

  • Dinslaken
  • 29.06.17
  •  6
  •  4
Überregionales
Das Team der Feuerwehr Dorsten und das Geburtstagskind samt eigenem Nachwuchs Giuliano freuen sich gemeinsam über das Happy End der Entenfamilie.
10 Bilder

„Happy Ente“ – Geburtstagskind fallen Entenküken vor die Füße

Hervest. Seit etwa vier Wochen hatte eine Entenfamilie auf dem Kamin eines Einfamilienhauses am Drosselweg in Hervest Dorsten gebrütet. Nachdem die Küken geschlüpft waren, entschloss sich die Entenfamilie genau an dem Geburtstag von Hausbewohnerin Jessica Bonelli, sich auf dem Weg zu einem Gewässer zu machen. Der Entennachwuchs folgte seiner Mama, die als erste vom Dach flog, und fiel dem Geburtstagkind und seinen Gästen nacheinander direkt vor die Füße. Aus Sorge, dass noch ein Entenküken...

  • Dorsten
  • 21.06.17
Natur + Garten
... durch den Heubergpark!

Pfingsten-Spezial, Weseler Tierwelt: Polizei eskortiert Entenfamilie von der City bis zum See

So hatte sich eine Entenfamilie ihren Pfingstausflug wohl nicht vorgestellt: Irrtümlich war sie nicht in ihrem Urlaubsdomizil, sondern auf dem Parkdeck eines Supermarktes an der Friedrichstraße gelandet. Dort bemerkten Passanten am Freitag gegen 07.30 Uhr die aufgeregte Scharr und alamierten die Polizei. Eine Streifenbesatzung befreite die Mutter und ihre neun Küken aus der misslichen Lage und eskortierten sie sicher zu dem See eines nahegelegenen Parks. Somit stand einem schönen...

  • Wesel
  • 07.06.17
  •  1
LK-Gemeinschaft
Einer muss ja immer aus der Reihe tanzen...  ;-)))
7 Bilder

Lokales aus Düsseldorf - Ausflug der total niedlichen 9 Entenküken mit Mama

* 21. April 2017 Kleiner Ausflug der Entenmama mit den Kleinen Bei unserem kleinen LK-Mini Treffen mit Ilona und Horst aus Castrop-Rauxel haben wir (Marlies und ich) fast am Ende unseres Rundganges auch diese Entenmama mit ihren Kindern gesehen! Natürlich mussten wir davon auch Fotos knipsen! So kleine Entchen die hinter der Mama herschwimmen - wie Perlen an einer Kette - ist doch immer ein schöner Anblick! Viel Spass beim Betrachten! Wusstet ihr, dass Entenküken abstrakt denken...

  • Düsseldorf
  • 23.04.17
  •  14
  •  26
LK-Gemeinschaft
Wie gesagt ich mach euch dat ma vor!!
11 Bilder

Nochmal bei schönem Sonnenschein, den Enten in den Schnabel gelegt!

Also sone Ente hat im Moment ganz schön wat am Hals, und trotzdem bleiben se immer freundlich geht doch! Wünsche ich auch wat die Natur uns vormacht herrlich, wenn'e nen Hund has und komms nachts um drei nach Haus, der freut sich, bei uns Menschen sieht dat ganz anders aus, deshalb seit nett zu einander! Na denn Glück auf

  • Bönen
  • 05.03.17
  •  2
  •  12
Natur + Garten
16 Bilder

Ein kurzer Spaziergang am Phoenix See in Dortmund Hörde!

Frechheit siegt! Bei diesem sind wir auf diese Enten, eigentlich sind's nur zwei gewesen die aus dem See gekrabelt, sind zum direkten Anlauf auf den Bäckerladen aus dem gerade vier Kundinnen heraus kamen, diese lautstark anbettelnden und ein winziges Leckerli bekamen! Die Kunden verschwanden mit ihrem Einkauf sehr schnell durch die Gasse, und die Enten ca. 50 m hinterher, dann flogen sie beide wieder zurück in den See! Das wiederholten die beiden, es war recht lustig anzusehen!

  • Castrop-Rauxel
  • 22.12.16
  •  3
  •  7
Natur + Garten
Bilder: Karl Heinz Lehnertz
13 Bilder

Sind wir echte Geschwister

Es kommt immer wieder vor, daß sich Stockenten mit Hausenten, aber auch mit von Jägern ausgesetzten Hochbrutflugenten verpaaren. Deshalb existieren inzwischen Stockenten in allen möglichen fehlfarben. Alle Fotos: Karl Heinz Lehnertz

  • Wattenscheid
  • 05.06.16
  •  1
  •  8
Natur + Garten
Eines von rund 300 Motiven in unserem Portal des prächtigen Wasserbewohners. Foto: Lokalkompass / Sybille Weber
184 Bilder

Foto der Woche: Mein lieber Schwan...

In dieser Woche widmen wir uns auf Vorschlag von Michael Güttler dem Thema 'Wasservögel': Neben den Schwänen suchen wir Motive wie beispielsweise Enten, Gänse, Pelikane, Kormorane und Pinguine Wer sich schlauer machen möchte, welche Vogelarten zu den Wasservögeln zählen: Fotograf Gerhard Brodowski widmet sich dem Thema mit Begeisterung und hat auf seiner Homepage eine tolle Sammlung samt Beschreibung zusammengefasst. Zum Thema Schwan gibt es im Lokalkompass bereits hunderte von tollen...

  • 30.05.16
  •  21
  •  35
LK-Gemeinschaft
Schloss Benrath - die neu bepflanzte Insel, die Schwäne und die Enten! ♫ ♥ ♫
63 Bilder

Lokales aus Düsseldorf - Alle meine Entchen... ♫ ♫ ♥ Auch hier ist Nachwuchs zu verzeichnen! ♥ Gratulation... und ein Filmchen von den Schwänen!

* 14. Mai 2016 Entenküken Schwanküken und ein VIDEO Schloß Benrath Nachdem ich hier schon so viel von den Schwänen und ihren Babys berichtet habe, möchte ich euch hier aber noch weiteren Nachwuchs vorstellen; es sind auch kleine Entlein angekommen! Was ich zuvor ganz vergessen hatte, das ist dieses Filmchen von den Schwänen! Das war am Donnerstag letzter Woche - 12. Mai 2016 - als schon 5 kleine Schwäne im Nest zu sehen waren, aber 2 weitere Eier noch ausgebrütet werden...

  • Düsseldorf
  • 17.05.16
  •  14
  •  21
Natur + Garten
16 Bilder

An der Hönne in Menden

Sonntag, 19.07.2015, 14.00 Uhr Im leichten Nieselregen bin ich heute ein Stück des Weges entlang der Hönne gegangen. Dort bin ich auf eine Ente mit ihren Küken gestoßen. Was waren die süß. Das Flussbett führte viel Wasser.

  • Menden (Sauerland)
  • 19.07.15
  •  3
  •  10
Natur + Garten
20 Bilder

Feuerwehr rettet Gänsefamilie in Hervest

In Hervest Dorsten kam es am Freitagvormittag zu einem tierischen Rettungseinsatz für die Dorstener Feuerwehr. Mehrerer besorgte Anrufer verständigten gegen kurz nach 9 Uhr die Kreisleitstelle über eine Gänsefamilie, die schon mehrfach über die Haltener Straße gelaufen sind. Hierdurch sei es auch schon zu etlichen Bremsmanövern gekommen. Vor Ort stellte Einsatzleiter Martin Spieckermann schnell fest, dass sich die beiden Altvögel und ihre sechs Jungen aufgrund des starken Verkehrsaufkommens...

  • Dorsten
  • 06.07.15
  •  2
  •  3
Überregionales
Im Rombergpark fühlte sich die Entenfamilie sichtlich wohl.
2 Bilder

Beamten retten Entenfamilie in Dortmund

Dortmund-Hombruch. Einen tierischen Einsatz der ganz besonderen hatte Beamte der Dortmunder Polizei am Dienstag zu absolvieren. Sie waren von einem Bürger informiert worden, dass sich eine ganze Entenfamilie auf dem Campus Nord der TU Dortmund verirrt hatte und dort versuchte, die Otto-Hahn-Straße zu überqueren. Im Rombergpark wieder ausgesetzt Die Beamten brachte die Entenmutter und ihre zehn Küken sicher über die Straße, aber damit war der Einsatz noch nicht beendet. Aufgrund des hohen...

  • Dortmund-Süd
  • 10.06.15
  •  2
Überregionales
Mit einem Boot erreichten die Feuerwehrleute die vergitterte Außenfassade des alten Schlossgemäuers.

Feuerwehr rettet Entenfamilie aus dem Schlosspark-Kubus

Am Sonntag gegen 13:45 Uhr wurde die Feuerwehr durch die Tierrettung Bochum zum Schlosspark Weitmar an die alte Burgruine gerufen. In dem zwischenzeitlich zu einem Ausstellungsgebäude umgebauten Objekt hatte sich in einem stillgelegten vergitterten Fenster eine Entenmutter mit ihren Küken verlaufen. Küken mehrere Stunden eingesperrt Die flugfähige Entenmutter konnte selbstständig den Bereich verlassen, während ihre Küken mittlerweile schon seit Stunden dort verharrten und den großen...

  • Wattenscheid
  • 07.06.15
  •  2
  •  2
LK-Gemeinschaft
20 Bilder

Entenausstellung im Schaufenster von ehemals Kaufhaus "Dieler"

Mittwoch, 03.06.2015, 19.40 Uhr Da konnte ich heute Abend einfach nicht vorbei gehen und habe mit meinem Smartphone die Fotos gemacht. Einige Grundschulen haben Schmuck-Enten gebastelt. Die Kinder haben sich echt viel einfallen lassen. Seht selbst... Das 2. Lions-Entenrennen auf der Hönne in Menden findet am Samstag, dem 06. Juni 2015, ab 14.30 Uhr statt. An dem Tag werden wieder hunderte von Entchen in die Hönne gekippt. Dort schwimmen die gelben Plastikenten um die Wette. Den...

  • Menden (Sauerland)
  • 03.06.15
  •  9
  •  6
Natur + Garten
3 Bilder

Polizei begleitet Entenfamilie sicher über die Straße

Bereits seit einigen Jahren hat sich eine Entenmutter einen ganz besonderen Platz für ihr Brutgeschäft ausgesucht. Das Tier hat eigentlich seinen angestammten Platz im Teich am Dorstener Krankenhaus, doch um ihren Nachwuchs zu bekommen, wählte sie sich, wie schon seit einigen Jahren, den Garten eines Rentnerehepaares an der Gahlener Straße aus. Nachdem nun alle sieben Jungen geschlüpft waren, wollte die Entenmama mit ihrem Nachwuchs zum ersten Schwimmen in ihren Teich am Krankenhaus. Doch...

  • Dorsten
  • 07.07.14
Natur + Garten

Polizei rettet Entenfamilie aus Garten.

Mein Sohn Manuel (7 Jahre alt) und ich saßen beim Frühstücken. Da sah ich durch Zufall aus dem Fenster und entdeckte im Garten unseres Hauses in der Johanniterstrasse 15, eine Entenmama mit ihren 5 kleinen Babys. Weil ich die Tiere nicht sich selbt überlassen wollte, rief ich kurzerhand die Gelsenkirchener Polizei an. Die kamen auch recht schnell um die Entenfamilie einzufangen. Da es sich sehr schwierig erwies, wurde noch mal Verstärkung gerufen. Die kam und auch das klappte erst mal nicht....

  • Gelsenkirchen
  • 10.05.14
  •  1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.