40 Jahre MIT gefeiert mit aussagekräftigen Reden von Charlotte Quik und Hendrik Wüst

Anzeige
(Foto: privat)

Die CDU Mittelstand- und Wirtschsftvereinigung (MIT) feierte kürzlich ihr 40-jähriges Bestehen der Mit-Wesel. Als besondere Gäste an diesem Abend waren Hendrik Wüst, Landesvorsitzender der MIT und Charlotte Quik als Landtagskandidatin anwesend.

Nach der Begrüßung durch den amtierenden Vorsitzenden Andreas Gardemann und den Grußworten der Gäste aus Politik und von der KREIS-MIT stellte sich Charlotte Quik in einer Ansprache dem Publikum vor. Die Brünerin kandidiert für die CDU bei der Landtagswahl am 14. Mai 2017 für den Kreis Wesel. Mit zahlreichen Ideen für eine verbesserte Wirtschaftspolitik gab Charlotte Quik gute Vorlagen an Hendrik Wüst weiter, der im Anschluss an Charlotte Quik zu den versammelten Mittelständlern sprach.

Ausführlich berichtete Wüst von der Landespolitik aus Düsseldorf und seinen Plänen den Mittelstand in NRW zu fördern und zu entlasten. Als erforderliche "Hebel" nannte er: Ausrichtung der Landeswirtschaftspolitik auf Produktivität und Wachstum sowie Reduzierung vonr Bürokratie und Regulierung.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.