Romina Höhn und Hakan Sayman wurden Kreismeister im Boxen

Anzeige
Romina Höhn

Bei den Box-Titelkämpfen am Samstag in Kempen konnten sich Romina Höhn und Hakan Sayman den Titel eines Kreismeisters erkämpfen.

Keinen Respekt zeigte Romina Höhn, die erst ihren dritten Kampf bestritt, gegen die erfahrenere zweifache NRW-Meisterin Mariella Langer (Ahlen). Romina brachte die klareren Treffer an und kam einige Male gut mit der rechten Geraden durch. Nach drei kampfbetonten Runden wurde die Weselerin Punktsiegerin.

Bei den Männern wurde im Mittelgewicht zwischen Hakan Sayman und dem Leverkusener Mittelrheinmeister Farid Youssif vom ersten bis zum letzten Gongschlag hart gekämpft. Beide Kämpfer verfügten über eine gute Kondition und überzeugten mit schönen Schlagkombinationen. Dabei hatte der Weseler leichte Vorteile und siegte nach Punkten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.