innogy vor Ort - Neueröffnung am Kornmarkt

Anzeige
Christian Borchert (rotes T-shirt), Ulrike Westkamp (weiße Bluse), RainerHegmann (links dahinter) und geladene Gäste sowie innogy-Mitarbeiter
Innogy SE feierte am Freitag, 30. Juni, Neueröffnung.

Nach kurzer Umbauphase präsentiert sich innogy, Tochterfirma von RWE, in modernem Ambiente an der Rathauspassage.

Bereits ab 10 Uhr gab es ein buntes Unterhaltungs- und Informationsprogramm mit Glücksrad, Popcornmaschine, Präsentation eines Tesla oder ein Segway-Parcours. Am Nachmittag nahm das Interesse an diesem Parcours ab, was sicher auf das sich verschlechternde Wetter zurückzuführen war.

Bei der offiziellen Eröffnung der neuen Räumlichkeiten betonte Christian Borchert, Teamleiter Privatkundenvertrieb Niederrhein: „Die regionale Präsenz ist uns sehr wichtig. Mit dem erweiterten Beratungs- und Verkaufsangebot bleibt die Adresse – Kornmarkt 19-23 – die zentrale Anlaufstelle für alle innogy-Kunden aus Wesel und der Region.“

In den Räumlichkeiten wurde der Servicebereich ergänzt mit einer großzügigen Ausstellungs- und Verkaufsfläche, einer Lounge-Ecke, einem Multi-Touch-Panel und der SmartHome Demo Wand.

Die Räumlichkeiten sind hell, freundlich, vielfarbig und offen gestaltet, was Bürgermeisterin Ulrike Westkamp als auffallend positiv empfand und in ihrer Rede ergänzte: „Sie sind ein wichtiger Arbeitgeber in Wesel, genau wie die ortsansässige Verwaltung mit vielen Arbeitsplätzen.“ und wünschte zum Schluss: „Auf weitere 100 Jahre.“

Der Service und die Öffnungszeiten bleiben gleich, und zwar: Montags bis freitags von 9 bis 13 Uhr und von 14 bis 17 Uhr sowie samstags von 9 bis 13 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.