Kostenloses DKMS-Kosmetikseminar: Wie man sich trotz Krebs wieder schön macht

Anzeige

Unter dem Motto „Hilfe zur Selbsthilfe: Sich wohler fühlen durch gutes Aussehen“ bietet DKMS LIFE bereits seit vielen Jahren spezielle Kosmetikseminare an, um krebskranke Patientinnen in deren Heilungsprozess zu unterstützen. Am Mittwoch, 8. Juli. findet ein solches 90-minütiges Mitmachprogramm im Evangelischen Krankenhaus Wesel statt.

Gerade bei einer Krebserkrankung sind die Folgen der Chemo- oder Strahlentherapie oft deutlich erkennbar. Häufig leiden die Patientinnen unter Haar- und Wimpernverlust oder auch Hautirritationen.

Eine speziell geschulte Kosmetikexpertin gibt den Teilnehmerinnen Tipps und praktische Anleitungen, wie Frau sich mit professioneller Gesichtspflege und perfektem Make-up behelfen kann. In entspannter Atmosphäre können alle Kosmetikartikel ausprobiert werden.

Beginn ist um 14 Uhr. Maximal können zehn Frauen teilnehmen. Eine telefonische Anmeldung unter 0281/106 2710 ist erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos, das Material wird von DKMS LIFE zur Verfügung gestellt. Jede Teilnehmerin erhält zudem eine Tasche mit Kosmetikprodukten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.